Werner Zahn, ein Urgestein wird 85

21.07.2021 09:29

Werner Zahn, genannt "Stupfl", seit fast 5 Jahrzehnten für den TSV Grünbühl tätig, also ein echtes Urgestein, feiert am 21.Juli 2021 seinen 85.Geburtstag. Hierzu wünschen wir ihm von dieser Stelle aus nur das Allerbeste !

Werner ist seit 1975 für den TSV fleissig am Werk, also schon bevor er Vereinsmitglied wurde (1979). Ohne ihn wäre so manche Veranstaltung im Verein organisatorisch daneben gelaufen. Beim Nikolausball 2019 wurde er zurecht zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Seine erste nachhaltige Aktion für den TSV war es, als er 1975 zum allerersten Nikolausball des Vereins die "Moskitos" an Land zog, eine hochkarätige Band, die er in Stuttgart beim "Sechs-Tage-Rennen" kennengelernt hatte. Von da an war er jedes Jahr maßgeblich an der Mitorganisation des festmäßigen Höhepunkts eines jeden TSV-Jahrs beteiligt. Und sinnigerweise standen auch bei seiner Ehrung 2019 die "Moskitos" auf der Bühne, und der Sänger, Giovanni, war immer noch der selbe.

In den Folgejahren organisierte Werner unzählige Vereinsausflüge. Auch als talentierter Koch war er aktiv (8 Stallhasen für 21 Leute !). Vor 19 Jahren, also eigentlich viel zu spät in seiner Karriere, konnte er dazu überredet werden, Vergnügungsgwart des TSV Grünbühl zu werden, wozu die Genehmigung seiner Frau eingeholt werden musste. Und auf ihn war all die Jahre immer Verlass. Einkaufen, alles sachgerecht lagern, rechtzeitigen Nachschub organisieren, Festplatzaufbau, korrekter Service bei den Festen, Ordnung im Chaos schaffen - all das hatte "Stupfl" immer im Griff. Er ist einer von der "alten Schule", manchmal barsch im Ton, aber das ist nie persönlich gemeint. Er hat immer das Ziel vor Augen, daß nichts schief geht. Entschuldige also, Werner, wenn ich deswegen das eine oder andere Wortgefecht mit Dir hatte !

Und auch als körperlich anpackender "Schaffer", der Ahnung von der Materie hat, war er stets tätig, so z.B. vor zwei Jahren, als eine Hütte für Gasflaschen und Leergutnutzung neben dem Zufahrtstor zum Vereinsgelände gebaut wurde.

Werner ist auch Stammgast bei den Spielen unserer Fußballer. Über wen er sich im Laufe der Jahre öfter geärgert hat, über die TSV-Kicker, oder die seines geliebten VfB Stuttgart ("ich werde mir auf keinen Fall ein Montagsspiel im Stadion ansehen"), ist unbekannt.

Und als im Oktober 2015 "Antenne 1" in Grünbühl war, und innerhalb 3 Stunden Kostüme angeschafft, und Requisitien aufgebaut wurden, die das Musical "Tanz der Vampire" darstellten, war er mit imposantem Outfit dabei.



Wir wünschen dem ältesten Ausschußmitglied aller Zeiten eine schöne Geburtstagsfeier und noch viele Lebensjahre in Gesundheit !!!

Zurück

Besucher:612.627
Aktualisierung:18.09.2021