Zweitwohnsitz Markgröningen

11.02.2015 09:07

Unser Abteilungsleiter Bernd Klostermann ist derzeit zur Knieoperation in der orthopädischen Klinik in Markgröningen. Termin ist Mittwoch, 11.02.2015. Auch Josef Klostermann liegt derzeit in Markgröningen. Nächste Woche wird sich, um die Skatrunde zu vervollständigen, Berislav Vidackovic zu ihnen gesellen. Seine Verletzung aus dem Hallenstadtpokal macht ebenfalls eine Operation notwendig.

Wir wünschen allen dreien von dieser Stelle aus baldige Genesung !!!!

Ein Besuch des Pressewarts am 13.Februar sah zwei zumindest geistig muntere Klostermänner. Josef feierte an diesem Tag seinen 83.Geburtstag. Dazu herzlichen Glückwunsch ! Er gibt an, daß es ihm ganz gut gehe, wenn man berücksichtigt, was er in den letzten Wochen hat durchmachen müssen. Bernd hat die etwa 2-stündige Operation gut überstanden, wird jetzt aber sein Bein 8 Wochen lang nicht belasten dürfen. Wir sehen ihn unten "einst und jetzt". Sein Tor beim TSV Asperg am 21.September 1986 ist legendär. Man beachte die dynamische Körperhaltung unseres "BK". Charles Jakob  bemerkte, es sei doch eine einmalige Sache sei, daß der jüngste und der älteste Klostermann (von Enkeln einmal abgesehen) gleichzeitig im gleichen Krankenhaus residieren.

  

Zurück

Besucher:735.608
Aktualisierung:23.07.2024