Bernd Boucek feierte 60.Geburtstag

02.02.2022 09:59

Seinen 60.Geburtstag feierte am 31.Januar 2022 Bernd Boucek. Er machte von 1980 bis 1986 und bei einer kurzzeitigen Rückkehr (3 Spiele) in der Saison 1995/96 zirka 100 Pflichtspiele für den TSV Grünbühl und erzielte dabei 40 Tore. In der Saison 1985/86 war er in der Bezirksliga Torschützenkönig des TSV Grünbühl mit 13 Treffern. Als er 1981/82 am zweiten Spieltag beim 3:1 gegen Phönix Lomersheim alle drei Treffer erzielte war der TSV Grünbühl sensationell Tabellenführer der Bezirksliga. 1983 wechselte er für ein Jahr zum TV Pflugfelden, kam aber 1984 wieder zurück, um mit dem TSV 1985 den Wiederaufstieg in die Bezirksliga zu schaffen, wozu er 11 Tore beitrug. Nach der Saison 1985/86 wechselte er zu Landesligist SportVgg Feuerbach.

Außerdem war Bernd Boucek Mitglied der A-Jugend unter Trainer Armin Klostermann, die 1980 den Durchmarsch von der Kreisstaffel in die Bezirksstaffel schaffte und das Ganze mit dem Bezirkspokalsieg im Endspiel gegen TSF Ditzingen krönte. 

Leider gehört auch er zu zu jenen ehemaligen Spielern des TSV Grünbühl, die dem Verein nicht durch weitere Mitgliedschaft die Treue gehalten haben.

Wir wünschen Bernd nachträglich alles Gute anlässlich seines runden Geburtstags.

Zurück

Besucher:664.376
Aktualisierung:30.11.2022