Der doppelte Kisikof

14.05.2014 10:04

Die Gebrüder Benjamin und Dominic Kisikof haben kurz nacheinander dafür gesorgt, dass ihr Name nunmehr unauslöschlich zu einem Kapitel in der TSV-Historie geworden ist. Benjamin absolvierte am 4.Mai beim TV Möglingen sein 100.Pflichtspiel für die zweite Mannschaft des TSV Grünbühl. Er ist stets einer der zuverlässigsten im Kader der Zweiten gewesen. Auf ihn kann Trainer Berislav Vidackovic immer bauen. Zu Beginn der laufenden Saison 2013/2014 konnte er seinen Bruder Dominic nach Grünbühl lotsen. Und der schoss am 11.Mai 2014 das erste Kisikof-Tor in der Geschichte des TSV Grünbühl. Pflichtspieltor wohlgemerkt ! Benjamin hat vor 3 Jahren bei einem Freundschaftsspiel in Pattonville schon einmal (an seinem Geburtstag) einen Elfmeter verwandelt). Wir gratulieren beiden recht herzlich !!!

Zurück

Besucher:735.609
Aktualisierung:23.07.2024