Neuzugänge in der Kobalt-Chrom-Gruppe

06.07.2021 09:16

(Charles Jakob berichtet mit gewohnter orthopädischer Sachkenntnis) Gut gelaunt und beinahe schon selbstständig stehend zeigt sich unser 1. Vorsitzender Kurt Kriegisch nach Krankenhaus- und Reha-Aufenthalt im Garten der Präsidentenvilla. Kurti, der in einer Zeit aktiv war, in der man häufig den Satz "Ich hab für den Verein meine Knochen hingehalten" hörte und ein "Meniskus" das sportliche Aus bedeutete, hatte 280 Spiele, davon die meisten im Tor in der "Ersten" und als Feldspieler in der "Zweiten" durchgehalten. Nun musste er sich einer heute üblichen Reparatur unterziehen. Große Teile seines linken Knies, welches erst pantherartige Paraden aushalten musste, später verzinkte Flanken und unhaltbare Torschüsse produzierte und auch beim Tanzen das gefährlichere war, konnte von Spezialisten durch eine Knieprothese ersetzt werden. Da half auch die jahrelang getragene, von der Firma JM gestiftete, Neopren-Bandage nicht viel. Jetzt musste Metall rein. Und die Kobalt-Chrom-Gruppe um Wolfgang Roßnagel, Jürgen Jakisch, Rychard Maletycz und Witold Marek hat Zuwachs bekommen ! 

Unser Denis Roßnagel hat in 59 Spielen (1993 bis 2004) mit nie erlahmendem Einsatz jede Menge krachende Zweikämpfe, sowohl im Sturm als auch in der Abwehr, manchmal sogar als Torwart, geführt und dies immer mit vollem Körpereinsatz. Schon in der Jugend war er ab der U13 (D-Jugend) für den TSV auf dem Fußballplatz engagiert dabei. Leider hat sein linkes Knie dies auf Dauer nicht toleriert. So musste er sich vor wenigen Wochen in jungen Jahren, er ist immerhin erst 46, einer größeren Operation in der Sportklinik Stuttgart unterziehen. Die Spezialisten setzten ihm ein künstliches Kniegelenk ein. Auf dem Bild schaut er schon wieder optimistisch, noch leicht auf Gehhilfen gelehnt, in die Kamera. Bald wird er wohl wieder fröhlich über das Grünbühler Sportgelände schweben und vermutlich auch der Kobalt-Chrom-Gruppe um seinen Vater Wolfgang beitreten.

     

Zurück

Besucher:612.625
Aktualisierung:18.09.2021