Ryszard Paluszkiewicz wurde 70 Jahre alt

08.09.2021 08:51

Am 06.09.2021 beging Ryszard Paluszkiewicz seinen 70.Geburtstag. Wir wünschen ihm alles Gute, vor allem Gesundheit ! Er gehört zu den Rekordspielern des TSV Grünbühl und machte von 1970/71 bis 1995 insgesamt 352 Spiele für den TSV Grünbühl in der ersten Mannschaft. Dabei erzielte er 104 Tore. Als er 1970/71 aus der A-Jugend kam, durfte er unter Trainer Fritz Öchsle nur ein paar wenige Spiele machen. Sein großer Moment war dann aber der drittletzte Spieltag, als ihm gegen den SKV Eglosheim vor 500 Zuschauern 2 Tore gelangen. Die Saison wurde mit dem Aufstieg in die A-Klasse gekrönt. Danach war Ryszard 11 Jahre lang Stammspieler. Von 1982 bis 1984 hatte er nur ein paar spärliche Einsätze, war aber dann ab der Saison 1984/85, die mit dem Wiederaufstieg in die Bezirksliga endete, für drei Jahre wieder voll im Einsatz. Nach dem Abstieg 1987 machte er ein Jahr Pause, trainierte aber die C-Jugend, und von 1988 bis 1991 sprang er noch einmal für 32 Spiele als Hilfe ein. Dann war eigentlich Schluß, aber am 7.Mai 1995 kam es noch einmal zu einem Kuriosum, als er sich in Erdmannhausen im Alter von 43 Jahren in der 85.Minute für seinen Sohn Michael einwechseln ließ. Lange Zeit trat Ryszard Paluszkiewicz dann auch noch für die AH des TSV Grünbühl an. Leider ist er schon vor vielen Jahren aus dem Verein ausgetreten.

Zurück

Besucher:612.629
Aktualisierung:18.09.2021