Dart ist, um Mißverständnissen unter Außenstehenden vorzubeugen, keine Abteilung des Vereins, sondern trat und tritt an für das TSV-Vereinsheim, um den Wirt bezüglich des Umsatzes zu unterstützen. Daher muß ein Spieler, der für G-Town Dart antritt, auch nicht zwangsläufig Vereinsmitglied sein !

Inhalt dieser Seite

Überblick alle Spiele und Ergebnisse vergangene Saison 2019-1  | Ranglisten  |

2013 - die erste Dartmannschaft in Grünbühl - Aufstieg gleich in der ersten Saison  |
2014 - Durchmarsch von G Town Dart II in A-Liga - Playoffsieg  |
2015-1 - beide Teams auf dem 2.Platz  |
August 2015 - Dart Open Air in Grünbühl  |

G Town Dart auf You Tube 2015
Kevin besucht den Schwarzwald
  |  Frank ist stolz  |  Training bei G Town Dart  |  Nachwuchsförderung durch Denis  |

weitere direkte Links folgen - bis dahin gilt "Scrollen"

Ergebnisse / Tabellen / Spielberichte Saison 2019-2

Regionalliga 2019-2

Tabelle Stand 09.11.2019



El Maestros:   aus A-Liga 1 aufgestiegen; Stadiongaststätte Freiberg/Neckar
Die Verstoßenen:  Neckargröningen, Cocktail Bar One
DC Posavina:  Music Bar Balkanika, Leonberg
The Jackys: Gaststätte “W-Eleven“, Stuttgart-Wangen
Gummibärendarter: aufgestiegen aus A-Liga 2; Gaststätte “Fässle“, Stuttgart-Obertürkheim
Poseidon's Darter:  Cocktail Bar One, Pfarrer-Hiller-Str. 1, Neckargröningen;
aus der Rems Murr Liga hinzugekommen. Spielen im November in Kalkar um die deutsche Meisterschaft mit.
Ramonster:  kommen aus der “Dart-Schwaben Liga”, Magstadt, Gaststätte “Sportsbar 3.Halbzeit”

A-Liga 3 Spielrunde 2019-2

Tabelle Stand 09.11.2019

The RePublikCans:  vorher in A-Liga 1; Gaststätte “Republik”, Leonberg
DWS International:  kommen aus B-Liga 4; Gaststätte “DWS Vereinsheim”, Ludwigsburg, Liebigstraße
DC Waldstüble:  kommen aus B-Liga 3; Gaststätte “Waldstüble”, Eberdingen-Hochdorf
Veni Vidi Victory:  kommen aus B-Liga 1; Sportcafé Victory, Leonberg
Bigas Veritatis:  Erkan's Café, Tamm
DC Roxy II:  Bar “Roxy”, Ludwigsburg, Danziger Strasse

Die nächsten Spiele

Aktuelle Spiele

A-Liga, vorverlegt vom 07.12.

15.11.2019:   DC Roxy II - G Town Dart II  8:10

Es ist vollbracht. Im "Lokalderby" fuhr G Town II nach einem dramatischen Spiel den zweiten Dreier ein. Die Eingangsdoppel gewannen Abuzer Tuncer / Alexander Lang und Kevin Maletycz / Bernd Polziehn jeweils knapp, die Einzelrunden verliefen danach jedoch komplett ausgeglichen. Als der Gegner im ersten Einzel der letzten Runde auf 8:7 verkürzen konnte, wurde es noch einmal richtig spannend, aber Abuzer Tuncer und Seyed Kalantari besorgten in Dreisatzsiegen die Punkte 9 und 10. Kevin Maletycz gewann drei Einzel, Bernd Polziehn und Abuzer Tuncer jeweils zwei.

Regionalliga, 8.Spieltag

Regionalliga, 7.Spieltag

G Town Dart 1 hat einen Heimrechtstausch vorgenommen. Das Spiel fand in Neckargröningen in der Cocktail Bar One statt. Einen knappen Sieg landete G Town Dart 1 beim Spitzenteam. André Hepting und René Schardien verloren das Eingangsdoppel, aber Sascha Schwabe und Steve Cointré glichen zum 1:1 aus. In der ersten Einzelrunde sah es nach einer sich anbahnenden Niederlage aus, denn nur André Hepting gewann sein Einzel. In der zweiten Runde war es dann genau umgekehrt, als nur Sascha Schwabe sein Spiel abgab. So lautete also der Zwischenstand 5:5. Die dritte Runde war ausgeglichen, und so ging mit einem Stand von 7:7 in die letzte Runde. Der eingewechselte Denis Roßnagel gewann sein Spiel, aber René Schardien verlor. Noch zwei Einzel und Stand 8:8 also. Spannung lag in der Luft. Steve Cointré gewann glatt und holte den 9.Punkt, aber André Hepting hatte einen sehr hartnäckigen Gegner und musste in den 3.Satz, mit dem er dann aber den Sieg für G Town 1 klar machte. Mit diesem konnte man den Rückstand auf Platz auf 2 Punkte verringern, während das Team von Ramonster (der Gegner am 16.11.) 8 Punkte weg ist.

A-Liga, Staffel 3, 7.Spieltag

Dieses Spiel fand im Grünbühlstüble statt. Und es endete mit einer hohen Niederlage. Kevin Maletycz und Manfred Heller gewannen das Eingansdoppel, danach holten Bernd Polziehn, Abuzer Tuncer und Alexander Lang je ein Einzel. Aber das war's dann auch. Kevin Maletycz warf immerhin einen 180er. G Town Dart II belegt mit nur einem Sieg, bei 3 Punkten Rückstand, den letzten Platz der A-Liga 3. Diesen hätte man bei einem Sieg an den Gegner der Partie weiterreichen können.

Regionalliga, Nachholspiele

Regionalliga, 6.Spieltag

G Town 1 verlor bei den Maestros in der Stadiongaststätte Freiberg mit 7:11. Man startete mit zwei Doppelsiegen eigentlich perfekt. Aber in den Einzelrunden 1 bis 3 wurden jeweils drei Duelle, teilweise knapp, abgegeben. Als die Partie schon entschieden war, gewann man noch die beiden letzten Einzel.

A-Liga, Staffel 3, 6.Spieltag

Es fing gut an für G Town 2, denn Kevin Maletycz und Manfred Heller gewannen das Eingangsdoppel deutlich. Auch die erste Einzelrunde war mit 2 Siegen und 2 Niederlagen ausgeglichen. In den Runden 2 und 3 reichte es aber jeweils nur zu einem Einzelsieg, wobei in der dritten Runde drei Partien sehr knapp für den gegner ausgingen. Die letzte Runde war dann wieder ausgeglichen. Manfred Heller gewann 3 von 4 Einzeln.

Regionalliga, 5.Spieltag

Einen klaren Sieg landete G Town Dart 1 bei DC Posavina in Leonberg. Nachdem die Doppel noch ausgeglichen waren, wurden in allen Einzelrunden jeweils 3 von 4 Spielen als Siege verbucht. André Hepting und Sascha Schwabe gewannen alle 4 Einzel, Steve Cointré deren drei. Es wird ein guter 3.Platz in einer stark besetzten Liga belegt.

A-Liga, Staffel 3, 5.Spieltag

Das Spiel von G Town 2 wurde nach Grünbühl verlegt.

Endlich konnte G Town Dart 2 den ersten Sieg einfahren. Das Eingangsdoppel wurde gewonnen, das zweite verloren. In der ersten Runde wurde nur 1 Spiel verloren, Zwischenstand also 4:2. In der zweiten Runde war's genau umgekehrt; es stand jetzt also 5:5. Von den restlichen 8 Einzeln wurde dann jedoch nur noch eines verloren. Abuzer Tuncer und Kevin Maletycz gewannen jeweils 3 von 4 Einzeln.

Regionalliga, 4.Spieltag

Eine klare Angelegenheit für G Town 1. Dabei verlor man zunächst einmal das erste Doppel mit 0:2. Aber Denis Roßnagel knüpfte an seine alte Form an und gewann seine beiden Einzel, ehe er sich auswechseln ließ. André Hepting gewann alle vier Einzel, Sascha Schwabe und Steve Cointré jeweils drei.

A-Liga, Staffel 3, 4.Spieltag

Schon wieder eine Niederlage für G Town 2. Sogar Manfred Heller verlor drei Spiele. Da ist der Wurm drin.

Regionalliga, Nachholspiel vom 2.Spieltag

Bis zur Hälfte war die Partie in Obertürkheim komplett ausgeglichen. André Hepting und René Schardien gewannen ihr Doppel, Sascha Schwabe und Jürgen Stolz verloren knapp. Auch in den ersten beiden Einzelrunden waren André Hepting und René Schardien die Punkteeinfahrer. Zwischenstand also 5:5. In der vierten Einzelrunde gewannen die eingewechselten Denis Roßnagel und Stefanos Stoupas, sowie erneut André Hepting, ihre Spiele, und G Town Dart 1 führte mit 8:6. Nun aber legte der Gegner eine Serie hin und führte plötzlich mit 9:8. René Schardien konnte mit dem letzten Einzel wenigstens noch den einen Punkt retten.

Regionalliga, 3.Spieltag

In einem laut Jürgen Stolz schweren Spiel konnte G Town 1 knapp gewinnen. Vorentscheidend war, daß man beide Doppel (André Hepting / René Schardien und Steve Cointré / Jürgen Stolz) knapp für sich entscheiden konnte, denn die Einzelrunden waren allesamt ausgeglichen. René Schardien konnte alle 4 Einzel gewinnen.

A-Liga, Staffel 3, 3.Spieltag

Leider die zweite Niederlage für G Town Dart 2. Überraschend war, daß Kevin Maletycz und Manfred Heller ihr Doppel verloren, während Bernd Polziehn und Abuzer Tuncer ihres gewannen. Daß Manfred Heller dann alle 4 Einzel für sich holte nützte nicht viel, denn nur Kevin Maletycz und Seyed Kalantari (je einmal) taten es ihm gleich.

Regionalliga, 2.Spieltag

Das Spiel von G Town Dart 1 wurde verlegt auf Freitag, 4.10., 20:00 Uhr

A-Liga, Staffel 3, 2.Spieltag

In Tamm-Hohenstange war es nur bis zum Ende der 1.Einzelrunde ausgeglichen. Kevin Maletycz / Abuzer Tuncer gewannen ihr Doppel, und in der ersten Runde Bernd Polziehn und Abuzer Tuncer ihre Einzel - Zwischenstand also 3:3. In den restlichen Runden gewann G Town Dart 2 jeweils nur eines von vier Einzeln. Bernd Polziehn und Abuzer Tuncer holten als einzige zwei Einzelsiege.

Regionalliga, 1.Spieltag

Denkbar knapp verlor G Town Dart 1 zum Saisonauftakt gegen die Ramonsters aus Magstadt nicht nur die Eingangsdoppel, jeweils 1:2, sondern weil danach alle 4 Einzelrunden ausgeglichen waren auch die Partie mit 8:10, bei 19:25 Sätzen. André Hepting konnte 3 von 4 Einzeln gewinnen, René Schardien und Steve Cointré jeweils 2, Jürgen Stolz leider nur eines.

A-Liga, Staffel 3, 1.Spieltag

A-Liga, 8.Spieltag

Regionalliga, 9.Spieltag

A-Liga, 9.Spieltag

Regionalliga, 10.Spieltag

Das Spiel von G Town 1 wurde auf den 21.12. verlegt

A-Liga, 10.Spieltag

Das Spiel von G Town Dart 2 wurde auf den 15.11. vorverlegt

Regionalliga, 11.Spieltag

A-Liga, 11.Spieltag

Regionalliga, Nachholspiel vom 07.12.

Regionalliga, 12.Spieltag

A-Liga, 12.Spieltag

Regionalliga, 13.Spieltag

A-Liga, 13.Spieltag

Regionalliga, 14.Spieltag

A-Liga, 14.Spieltag

Dartturnier in Grünbühl 6./7. September 2019

Saison mit 3 Siegen an 2 Tagen beendet

Nachdem für G Town Dart 1 mit dem 10:8-Sieg beim bisherigen Tabellenersten "Die Verstossenen" am Samstag, 22.Juni die Meisterschaft der Regionalliga im Dartverband "DSV Stuttgart" vorzeitig geschafft war, gab es am 6. und 7.Juli zum letzten Spieltag und bei einem Nachholspiel zwei weitere Siege. G Town Dart 2 sicherte sich mit einem Sieg in Plattenhardt am letzten Spieltag (06.07.) den 4.Platz.

Wenn man sich die Platzierungen und geworfenen Zahlen in den Ranglisten weiter unten ansieht, kann man feststellen, daß bei G Town Dart, auch beim Team II, teilweise Sport auf hohem Niveau geboten wird. Ein Besuch der Spiele lohnt sich für Interessierte - wenn der offiziell bekannte Termin stimmt ! Die Nichtweitermeldung von Terminverlegungen (kam leider öfters vor) soll an dieser Stelle aber der einzige Kritikpunkt des Schreibers bleiben.

Wir sehen mit Steve Cointré, André Hepting und Jürgen Stolz drei der glücklichen Meister von G Town Dart 1, wie sie am Samstagabend bei der Grünbühler Sportwoche feierten.

14.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

Eine klare Sache für G Town Dart 1, obwohl ohne Auswechselspieler nach Stuttgart-Wangen angereist wurde. Beide Doppel wurden gewonnen, Jürgen Stolz und Stefanos Stoupas holten alle 4 Einzel, sowie Sascha Schwabe und René Schardien jeweils drei. Zu erwähnen ist, daß bei den "Jackys" mit Mario Schulze, der beste in der Einzelrangliste der Liga fehlte. André Hepting platzierte sich direkt hinter ihm (siehe Ranglisten weiter unten)

A-Liga, Staffel 2

Die weite Reise nach Filderstadt-Plattenhardt, von wo es nicht mehr weit ins Sieben-Mühlen-Tal ist, hat sich gelohnt, denn mit diesem Sieg hat man sich den 4.Platz gesichert. Nachdem man je ein Doppel gewonnen und verloren hatte, waren auch die ersten beiden Einzelrunden ausgeglichen, sodaß der Zwischenstand 5:5 lautete. In der dritten Runde holten Kevin Maletycz, Abuzer Tuncer und Manfred Heller ihre Einzel, sodaß man nun 8:6 führte. Abuzer Tuncer baute auf 9:6 aus, aber Kevin Maletycz verlor sein einziges Einzel an diesem Abend ausgerechnet in der 4.Runde, sodaß es bei 9:7 noch einmal spannend wurde. Der eingewechselte Stefan Suhr machte dann den entscheidenden zehnten Punkt. Manfred Heller und Abuzer Tuncer gewannen jeweils zwei Einzel, Alexander Lang eines.

Nachholspiel am 07.Juli 2019

Mit diesem für die Meisterschaft unbedeutenden Nachholspiel in Leonberg beendete G Town Dart 1 die Saison. Und mit einem 10:8 (zuhause hatte man gegen Posavina "nur" 9:9 gespielt) holte man als feststehender Meister auch standesgemäß die drei Punkte nach Grünbühl. G Town 1 reiste ohne Auswechselspieler an, und so konnte Jürgen Stolz mal wieder einen vollen Durchgang absolvieren. Er gewann 3 seiner 4 Einzel, ebenso André Hepting. Zwei holte Stefanos Stoupas und eines Sascha Schwabe.

Abschlußtabellen Saison 2019-1

(Stand 07.07.2019)
Regionalliga

(Stand 07.07.2019)
A-Liga, Staffel 2

Spielplan und Ergebnisse Saison 2019-1 im Überblick

G Town Dart 1: Regionalliga  -  G Town Dart 2: A-Liga, Staffel 2

16.03.2019, 19:00 Uhr: 
Tres Puntos - G Town Dart 1  8:10  (Get Down, 71706 Markgröningen, Finstere Gasse 7)
DC Roxy 2 - G Town Dart 2  11:7  (Roxy, 71638 Ludwigsburg, Danzigerstr. 39)

23.03.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1 - DC Easy Company  11:7
G Town Dart 2 - Steki 2001  7:11

30.03.2019, 19:00 Uhr:
Bigas Veritatis - G Town Dart 2  10:8  (Erkans Cafe, 71732 Tamm, Heilbronnerstr. 66)

30.03.2019, 20:30 Uhr: 
W Eleven 3 - G Town Dart 1  10:8  (70327 Stuttgart-Wangen, Wasenstr. 11)

06.04.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1 - spielfrei
G Town Dart 2 - Boss Darter  13:5

13.04.2019, 19:00 Uhr: 
DC Posavina - G Town Dart 1  (Musikbar Balkanika, Leonberg, Lindenbergstr. 18) nachgeholt am 07.07.
Gummibärendarter - G Town Dart 2 13:5 (Fässle, 70329 Stuttgart-Obertürkheim, Augsburger Str. 601)

20.04.2019, 19:00 Uhr
G Town Dart 1 - The Jackys 10:8 (vorgezogenes Spiel)

27.04.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1 - Die Verstossenen  15:3
G Town Dart 2 - Crazy Monkeys  13:5

04.05.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1  (vorverlegt auf 20.04.)
G Town Dart 2 - Die Daltons 11:7

18.05.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1 - Tres Puntos  15:3
G Town Dart 2 - DC Roxy 2  10:8

25.05.2019, 20:30 Uhr: 
DC Easy Company - G Town Dart 1 verlegt auf 14.06.
Steki 2001 - G Town Dart 2  (70378 Stuttgart-Mönchfeld, Hechtstr. 25)  12:6

01.06.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1 - W Eleven 3  verlegt auf 21.06.
G Town Dart 2 - Bigas Veritatis  7:11

08.06.2019, 18:00 Uhr: 
G Town Dart 1 spielfrei
Boss Darter - G Town Dart 2  (Talstüble, 70569 Stuttgart-Kaltental, Böblinger Str. 464b) verlegt auf 29.06.

14.06.2019, 20:00 Uhr:
DC Easy Company - G Town Dart 1  (Marilyn, Vaihingen/Enz, Stuttgarter Str. 36)   8:10 (vom 25.05.)

15.06.2019, 19:00 Uhr: 
G Town Dart 1 - DC Posavina   9:9
G Town Dart 2 - Gummibärendarter  8:10

21.06.2019, 19:00 Uhr
G Town Dart 1 - W Eleven 3  13:5 (verlegt vom 01.06. und 29.06.)

22.06.2019, 19:00 Uhr: 
Die Verstossenen - G Town Dart 1  (Cocktail Bar One, 71686 Neckargröningen, Pfarrer-Hiller-Str. 1)  8:10
Crazy Monkeys - G Town Dart 2  (Cheers, 70435 Stuttgart-Zuffenhausen, Böhringer Str. 59)  5:13

29.06.2019, 19:00 Uhr: 
Boss Darter - G Town Dart 2  (Talstüble, 70569 Stuttgart-Kaltental, Böblinger Str. 464b)  7:11 (verlegt vom 08.06.)

05.07.2019, 19:00 Uhr: 
The Jackys - G Town Dart 1 (70327 Stuttgart-Wangen, Wasenstr. 11)  2:16

06.07.2019, 19:00 Uhr:
Die Daltons - G Town Dart 2  (Krone, 70794 Filderstadt-Plattenhardt, Uhlbergstr. 1)   8:10

07.07.2019, 19:00 Uhr: 
DC Posavina - G Town Dart 1  (Musikbar Balkanika, Leonberg, Lindenbergstr. 18) 8:10, nachgeholt vom 13.04.

Unsere Darter in den Ligaranglisten

(Stand Saisonende 06.07.2019)

180er Würfe

André Hepting (7mal), Ligabester; Manfred Heller (5mal), Ligazweiter
Kevin Maletycz (4mal), Ligadritter; Stefanos Stoupas (2), Ligafünfter; Denis Roßnagel (1);
Jürgen Stolz (1); Abuzer Tuncer (1); Alexander Lang (1); Steve Cointré (1); Sascha Schwabe (1)

Einzelrangliste

André Hepting Ligazweiter mit 35:7 Sätzen in 11 Partien (74:26 Legs)
Steve Cointré Ligazehnter mit 18:9 Sätzen in 8 Partien (41:26 Legs)
Jürgen Stolz Ligazwölfter mit 11:3 Sätzen in 5 Partien (23:13 Legs)
René Schardien Ligadreizehnter mit 22:15 Sätzen in 11 Partien (53:13 Legs)
Kevin Maletycz Ligasiebter mit 34:14 Sätzen in 13 Partien (76:38 Legs)
Manfred Heller Liganeunter mit 31:17 Sätzen in 13 Partien (74:45 Legs)

Platzierungen in der Doppelrangliste

André Hepting / René Schardien Ligabeste mit 10:0 Sätzen in 10 Partien (20:3 Legs)
Kevin Maletycz / Manfred Heller Ligabeste mit 11:1 Sätzen in 12 Partien (23:5 Legs)

Short Game

René Schardien mit 12 Ligazweiter; André Hepting mit zweimal 15 Ligavierter und Steve Cointré mit einmal 15 Ligafünfter

High Finish

Kevin Maletycz mit 130 und 102 Ligasechster
Stefan Suhr mit 128 Ligasiebter
René Schardien mit 151 Ligadritter
André Hepting mit 147 Ligavierter

High Score

Stefan Suhr
mit 134 und 121 Ligadreizehnter

Bulls Finish

André Hepting Ligabester mit 170 zusammen mit Patrick "Wolf von den Verstossenen

Nachholspiele am 29.Juni

Die Eingangsdoppel wurden gewonnen, von Rychard Maletycz / Bernd Polziehn gar mit 2:0, und somit die Basis für den Sieg gelegt. In der ersten Einzelrunde gewannen nur Manfred Heller und Kevin Maletycz ihre Spiele. Zwischenstand somit 4:2 für G2. In der zweiten und dritten Runde holten jeweils Kevin Maletycz und Bernd Polziehn ihre Spiele, und es blieb mit 8:6 bei der Führung. Der eingewechselte Stefan Suhr und Kevin Maletycz machten dann mit zwei Siegen alles klar. Bei 10:6 konnte nichts mehr schiefgehen. Den elften Punkt holte dann noch Manfred Heller, der an diesem Tag ungewohnt zwei Partien verlor. Hervorzuheben ist Bernd Polziehn, der zwei Spiele gewann, und somit die Schwäche seines Kameraden quasi wettmachte.

13.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

Zunächst sah es für G Town 1 im entscheidenden Spiel bei den "Verstossenen" in Neckargröningen nach einem Ende des Meisterschaftstraumes aus. Trotz enger Partien Partien lag man 1:5 hinten. Nur das erste Doppel hatten André Hepting und Rene´Schardien gewonnen. Dann aber gab es drei Einzelsiege nacheinander, und man war wieder auf 4:5 dran. Egalisieren konnte nach der dritten Runde. Es stand 7:7. Steve Cointré und André Hepting brachten G1 mit 9:7 in Front, aber die "Verstossenen" kamen noch einmal auf 9:8 heran. In einem sehr umkämpften Spiel machte dann René Schardien im letzten Spiel den "Sack zu". Mit diesem 10:8-Sieg steht G Town Dart 1 schon vor dem letzten Spieltag als Meister der Regionalliga fest. Einen Aufstieg wird es nicht geben. Da müsste man sich für die Bundesliga melden. Steve Cointré, André Hepting und René Schardien gewannen jeweils 3 ihrer 4 Einzel.

A-Liga, Staffel 2

G Town Dart 2 konnte sich mit einem 13:5 in Zuffenhausen wieder ins Rennen um den 4.Platz einschalten. Nachdem schon die beiden Doppel gewonnen worden waren, wurden in der ersten Einzelrunde 3 von 4 Spielen gewonnen, und mit 5:1-Führung waren die Weichen auf Sieg gestellt. Dieses Mal wurde konstant gespielt, und auch die nächsten beiden Einzelrunden ergaben jeweils nur einen Sieg für die "Crazy Monkeys", sodaß die Partie da bereits klar entschieden war.

Nachholspiel am 21.Juni 2019

12.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

Zunächst konnte G Town 1 einen 1:4-Rückstand egalisieren, und dann ging es ausgeglichen weiter bis zum 6:6-Zwischenstand. Stefanos Stoupas und André Hepting warfen dann eine 8:6-Führung heraus, aber "DC Posavina" kam wieder auf 8:8 heran. Die letzten beiden Einzel mussten entscheiden. Leider gewann nur André Hepting, der alle 4 Einzel für sich holte, das seine, und man musste sich mit einem 9:9 begnügen. Der Rückstand auf "Die Verstossenen" beträgt nun 4 Punkte, bei allerdings 2 Partien mehr in der Hinterhand. Das Spiel beim Tabellenführer am Samstag, 22.Juni, wird wohl die Vorentscheidung im Rennen um die Meisterschaft bringen.

A-Liga, Staffel 2

Je ein Doppel gewonnen und verloren, und in der ersten Einzelrunde zwei abgegeben und zwei geholt bedeuteten 3:3-Zwischenstand. In der zweiten Einzelrunde konnte nur Kevin Maletycz, der im übrigen alle 4 Einzel gewann, seines holen. Die "Gummibären" führten nun also 6:4. Kevin Maletycz verkürzte mit einem klaren Sieg auf 5:6, aber Thomas Beller und Bernd Polziehn verloren die nächsten Einzel sehr knapp, und es hieß 5:8. MIt drei Einzelsiegen in Folge durch Manfred Heller, Thomas Beller und Kevin Maletycz kämpfte man sich wieder auf 8:8 heran. Aber bei den beiden letzten Einzeln hatte der Tabellenführer den längeren Atem und freute sich über einen 10:8-Sieg.

Nachholspiel am 14.Juni

In Vaihingen/Enz lief ein spannendes Spiel ab, bei dem es spielstandmäßig hin und her ging. Die Doppel wurde von Steve Cointré / Stefanos Stoupas und René Schardien / André Hepting deutlich gewonnen. In der ersten Einzelrunde gab es aber nur einen Sieg für G Town, in der zweiten war es genau umgekehrt. G Town 1 führte also nach der Hälfte der Einzel mit 6:4. In der dritten Runde blieb alles ausgeglichen. Die 8:6-Führung baute dann Steve Cointré auf 9:6 aus, aber die Easy Company kam mit zwei Siegen wieder auf 9:8 heran. André Hepting, der alle 4 Einzel für sich heimbrachte, machte dann alles klar.

11.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

A-Liga, Staffel 2

10.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

Da der Tabellenführer "Die Verstossenen" nur Remis spielte ist der Rückstand bei noch 2 mehr ausstehenden Spielen aufholbar.

A-Liga, Staffel 2

Im Duell um den 4.Platz unterlag G Town Dart 2 nach gutem Beginn gegen "Bigas Veritatis" mit 7:11. Manfred Heller und Seyed Kalantari gewannen ihr Doppel deutlich mit 2:0, Kevin Maletycz und Abuzer Tuncer verloren ihres ebenso. Nach den ersten vier Einzeln, von denen 3 gewonnen wurden, hieß es 4:2, wobei Seyed Kalantari seines nur knapp verloren hatte. Manfred Heller erhöhte auf 5:2. Auch bei 6:4 nach der zweiten Einzelrunde sah es noch gut aus. Kevin Maletycz erhöhte im ersten Einzel der dritten Runde auf 7:4. Dann aber wurden alle restlichen sieben Einzel verloren, fünf davon nur knapp. Nur Kevin Maletycz hatte mit 3 Siegen in den Einzeln eine positive Bilanz.

9.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

Da die Partie am 25.Mai bei “DC Easy Company“ in Vaihingen/Enz auf den 14.Juni verlegt wurde, verlor G Town Dart 1 die Tabellenführung in der Regionalliga tatenlos an “Die Verstossenen“, die nun (mit einem Spiel mehr) einen Punkt Vorsprung haben. Der Rückstand wird am 01.06. leider nicht aufgeholt werden können, da auch die Partie gegen “W-Eleven 3” verlegt wurde – auf den 29.Juni.

A-Liga, Staffel 2

Beim Tabellenführer “Steki 2001” wurde am 25.Mai in Stuttgart-Mönchfeld mit einer 6:12-Niederlage leider die Serie von zuvor 3 Siegen in Folge beendet. Manfred Heller gewann alle 4 Einzel, Kevin Maletycz 2 von 4. Mehr war leider nicht drin.

8.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

Mit einem mehr als deutlichen Sieg konnte die Tabellenführung verteidigt werden. Die Doppel wurden deutlich mit jeweils 2:0 gewonnen, in der ersten Einzelrunde nur 1 Spiel verloren, und in Runde 2 und 4 alle vier Spiele klar mit 2:0. André Hepting gewann 3 von 4 Einzeln. Steve Cointré und René Schardien holte beide Einzel, und auch die für sie eingewechselten Stefanos Stoupas und Denis Roßnagel gewannen beide Einzel, in denen sie zum Einsatz kamen.

A-Liga, Staffel 2

Zunächst sah es nach einem deutlichen Sieg aus. Beide Doppel wurden gewonnen, und nach der ersten Einzelrunde hieß es 5:1. Kevin Maletycz erhöhte auf 6:1, doch dann wurden drei Einzel nacheinander abgegeben. Manfred Heller erhöhte dann von 6:4 auf 7:4, aber wieder kam der Gegner heran. 7:6 war der Zwischenstand. Dann legte Kevin Maletycz mit einem seiner besten Spiele die Grundlage zum Sieg. Mit 2:1 konnte er den führenden der Einzellrangliste der Liga, Michael Luithardt, bezwingen. Der eingewechselte Seyed Kalantari und Manfred Heller machten nun mit deutlichen 2:0-Siegen den "Sack zu". Bei 10:6 war die Partie entschieden.

Nachholspiel am 11.05.2019

7.Spieltag, 2019-1

Kevin Maletycz, Manfred Heller und Stefan Suhr holten 3 von 4 Einzeln gegen die von Filderstadt-Plattenhardt weit angereisten Gegner. Das war schon die halbe Miete.

Nachholspiel am 11.05.2019

6.Spieltag, 2019-1

Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten 15:3-Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer "Die Verstossenen" erspielte sich G Town Dart 1die Tabellenspitze. Bereits bei den Doppeln gewannen Steve Cointré / Jürgen Stolz und André Hepting / René Schardien deutlich mit 2:0. Die ersten 5 Einzel wurden gewonnen, und bei einem Zwischenstand von 7:0 konnte man bereits auf den Sieg hoffen. Kurioserweise war es André Hepting, der als erster ein Spiel verlor, aber Jürgen Stolz und René Schardien holten ihre nächsten beiden Einzel, womit der Sieg in der Tasche war. Danach wurde kräftig durchgewechselt, aber auch die Ersatzspieler Denis Roßnagel, Sascha Schwabe und Stefanos Stoupas holten 4 der noch ausstehenden 6 Einzel.

G Town Dart 2 freute sich über den zweiten Saisonsieg, der mit 13:5 gegen die "Crazy Monkeys" auch noch ziemlich deutlich ausfiel. Die Eingangsdoppel wurden durch Rychard Maletycz / Abuzer Tuncer und Manfred Heller / Kevin Maletycz beide deutlich mit 2:0 gewonnen. Während die erste Einzelrunde mit 2:2 ausgeglichen verlief, konnte in der zweiten mit 3 von 4 Siegen auf 7:3 davongezogen werden. Dieser Standard wurde gehalten, und so hieß es am Ende 13:5, was den 4.Platz in der Tabelle einbrachte. Das Ergebnis ist umso erfreulicher, da viermal ausgewechselt wurde, und auch von den Ersatzspielern, Alex Lang, Seyed Kalantari, Bernd Polziehn und Stefan Suhr jeder jeweils 1 Spiel gewann. Manfred Heller gewann beide Einzel, ehe er den Platz freimachte, und Kevin Maletycz sowie Abuzer Tuncer jeder 2 von 3 Spielen, die sie bestritten.

Verlegtes Spiel am 20.04.2019

Mit diesem Sieg in der vorverlegten Partie vom 7.Spieltag sorgte G Town Dart 1 dafür, daß die Partie gegen die "Verstossenen" am 27.04. zu einer echten Spitzenbegegnung wird. Zwei knappe Siege bei den Eingangsdoppeln schufen die Basis für den Sieg in einem ausgeglichenen Aufeinandertreffen. André Hepting und Steve Cointré gewannen jeweils 3 von 4 Einzeln, René Schardien zwei. Der Gegner bot mit Mario Schulze den Besten der Einzelrangliste auf. Er hat alle 20 Einzel der Saison gewonnen.

5.Spieltag, 2019-1

Das Spiel von G Town Dart 1 am 13.04.2019 bei "DC Posavina" wurde durch den Gegner abgesagt und mit 13:5 für G Town 1 gewertet.

Erneut eine deutliche Niederlage für G Town Dart 2, die unter Personalmangel litten. Alexander Lang und Manfred Heller konnten wenigstens jeweils 2 Einzel gewinnen.

4.Spieltag 2019-1

Regionalliga

A-Liga, Staffel 2

3.Spieltag 2019-1

Regionalliga

Erst in den letzten beiden Spielen entschied sich diese Begegnung. Zunächst verkürzte Denis Roßnagel von 7:9 auf 8:9. André Hepting verlor dann das letzte Spiel in 3 Sätzen ausgesprochen knapp. Es war seine erste Einzelniederlage in dieser Saison überhaupt. Vorentscheidend war die dritte Einzelrunde, in der 3 von 4 verloren wurden - zwei davon knapp in 3 Sätzen.

A-Liga, Staffel 2

In Tamm wurde knapp verloren. Vor den letzten beiden Einzeln stand es 8:8. Kevin Maletycz war mit 3 Einzelsiegen der einzige mit einer positiven Bilanz.

2.Spieltag 2019-1

Regionalliga

Beim Doppelheimspiel ging es gegen "DC Easy Company" aus Vaihingen / Enz. Wieder glänzte André Hepting gleich im ersten Doppel mit einem 180er und gewann alle 4 Einzel. Auch Steve Cointré gewann deren drei. Denis Roßnagel , der ebenfalls einen 180er schaffte, blieb es vorbehalten, den entscheidenden 10.Punkt zu machen.

A-Liga, Staffel 2

Gegen "Steki 2001" aus Stuttgart-Mönchfeld, Absteiger aus der Regionalliga, ging es beim Doppelheimspiel, das 6:12 verloren wurde. Kevin Maletycz hatte in zwei Spielen einen hohen Vorsprung, konnte aber nicht ausmachen. Der eingewechselte Bernd Polziehn schaffte das Kunststück, nach verlorenem ersten Satz im zweiten auszugleichen, obwohl sein Gegner einen 180er warf. Leider gab er dann den dritten Satz ab.

1.Spieltag, 2019-1

Regionalliga

André Hepting glänzte bei diesem Auswärtssieg in Markgröningen mit zwei 180ern und einem Short Game von 15. Auch Stefanos Stoupas schaffte einmal die 180. Nach je einem gewonnenen und verlorenen Doppel stand es nach der ersten Einzelrunde 3:3, die in der zweiten Runde auf 6:4-Führung geschaltet wurde. Bei diesem Vorsprung blieb es bis zum Ende. André Hepting gewann alle 4 Einzel.

A-Liga, Staffel 2

Bei den Eingangsdoppeln wurde je eines gewonnen und verloren. Auch die ersten beiden Einzelrunden waren ausgeglichen, und es stand 5:5. Danach aber wurden von 8 Einzeln nur noch 2 gewonnen. Kevin Maletycz gewann 3 seiner 4 Einzel.

Unsere Darter in den Ligaranglisten

(Stand Saisonende 2018-2)

180er Würfe

André Hepting (5) ==> Ligabester
Steve Cointré (2)
Rychard Maletycz (2)
Jürgen Stolz (1)
René Schardien (1)
Stefanos Stoupas (1)
Manfred Heller (1)

Ligazweiter mit einem High Score von 162

Abuzer Tuncer

Einzelrangliste

André Hepting Ligabester mit 39:9 Sätzen in 12 Partien
René Schardien rangiert auf dem 5.Platz mit 32:16 Sätzen in 12 Spielen
Manfred Heller belegte ebenfalls den 5.Platz in seiner Liga mit 23:7 Sätzen in 8 Spielen

Platzierungen in der Doppelrangliste

André Hepting und René Schardienwurden Ligabeste mit 10:1 Sätzen in 11 Partien
Kevin Maletycz und Manfred Heller auf dem 2.Platz mit 6:2 Sätzen in 8 Partien.

Short Game

André Hepting mit 3 Short Games von 13, 15 und 15 ist Ligabester
Kevin Maletycz mit 2 Short Games von 16 und 17 ist Ligavierter

High Finish

Manfred Heller liegt auf dem 4.Platz seiner Liga mit einem High Finish von 140
Abuzer Tuncer folgt gleich danach mit 134 und 114
Thomas Beller mit 120

A-Liga, der letzte Spieltag

Staffel 1

Jürgen Stolz berichtete von einem harten Kampf, den man letztendlich mit 10:8 für sich entscheiden konnte, und somit in die Regionalliga aufsteigt. Nach je einem gewonnenen und einem verlorenen Doppel lag man nach den ersten 4 Einzeln mit 2:4 hinten. Nur Sascha Schwabe konnte seines gewinnen. Dann rafften sich aber alle zusammen, und in der zweiten Runde wurden alle Einzel gewonnen. Zwischenstand also 6:4 für G Town. Dann wurde auf 8:4 erhöht, aber der Gegner kam auf 6:8 heran. Noch 1 Sieg musste her, aber André Hepting und Steve Cointré gewannen ihre beiden folgenden Einzel, und der Sieg war perfekt. Daß am Ende auch eine Niederlage zum Aufstieg gereicht hätte, konnte man nicht ahnen. Denn wer hätte gedacht, daß El Maestro's im "Roxy" verlieren.

Staffel 2

Manfred Heller gewann 3 von 4 Einzeln. das war_s dann aber schon fast, was der starke Gegner zuließ, wie Käpt'n Thomas Beller berichtete. Aber man erlebte nebenher den Aufstieg der Kollegen von G Town Dart 1 mit. Ist doch auch was wert.

Tabellen

A-Liga, Staffel 1 (Stand 12.01.19)

A-Liga, Staffel 2 (Abschlußtabelle)

Ältere Spieltage der aktuellen Saison

A-Liga, 2018-2, 1.Spieltag

A-Liga, Gruppe 1

Die beiden Eingangsdoppel wurden von André Hepting / René Schardien und Denis Roßnagel / Stefanos Stoupas gewonnen. Und als in der ersten Einzelrunde alle 4 Spiele gewonnen wurden deutete alles auf einen hohen Sieg hin. In Runde 2 gab man jedoch drei Einzel ab, was einen Zwischenstand von 7:3 für G1 bedeutete. Danach blieb es ausgeglichen, was am Ende einen 11:7-Sieg bedeutete. Ausgewechselt wurde nicht. André Hepting gewann alle Spiele, und das auch noch mit 8:0 Sätzen, René Schardien gab nur ein Spiel ab, bei einem Satzergebnis von 6:2.

A-Liga, Gruppe 2

Rychard Maletycz und Alexander Lang gewannen ihr Eingangsdoppel, während Kevin Maletycz und Abuzer Tuncer unterlagen. Die ersten beiden Einzelrunden waren ausgeglichen, wobei Alexander Lang beide Spiele gewann, Kevin Maletycz und Abuzer Tuncer je eines. In der dritten Runde holten Rychard Maletycz und Abuzer Tuncer ihre Punkte. Diese beiden sorgten dann in der letzten Runde für einen 9:7-Vorsprung, der dann aber wieder abgegeben werden musste. Ein Unentschieden zum Saisonauftakt als Aufsteiger ist dennoch gar nicht schlecht. Abuzer Tuncer hat 3 von 4 Spielen gewonnen.

A-Liga, 2018-2, 2.Spieltag

A-Liga, Staffel 1

Denis Roßnagel und André Hepting sorgten mit den letzten beiden Eintzeln für die Entscheidung. Letzterer gewann alle 4 Einzel, und auch das Doppel zusammen mit René Schardien. Der wiederum holte sich 3 von 4 Einzeln. Auch Denis Roßnagel konnte zwei Einzel gewinnen. Einen 180er warfen Jürgen Stolz und André Hepting.

A-Liga, Staffel 2

Kevin Maletycz / Manfred Heller, sowie Abuzer Tuncer / Rychard Maletycz gewannen die Eingangsdoppel, und auch die ersten 5 Einzel gingen an G Town Dart, sodaß bei einem Zwischenstand von 7:0 schon die Vorentscheidung gefallen war. Kevin Maletycz, Abuzer Tuncer und Manfred Heller schafften 3 Einzelsiege.

A-Liga, 2018-2, 3.Spieltag - G Town 2 verlegt

A-Liga, Staffel 1

Zum "Spaziergang" im doppelten Sinne wurde die Partie im "Roxy", denn man begab sich von Grünbühl per pedes dorthin. Die Eingangsdoppel wurden von André Hepting / Jürgen Stolz (2:1) und  René Schardien / Denis Roßnagel (2:0) gewonnen. 5:1 und 8:2 hießen die Zwischenstände nach den ersten beiden Einzelrunden. Im dritten Durchgang ließ man es ein wenig schleifen, und es hieß "nur noch" 10:4. Runde 4 stimmte dann wieder versöhnlich. Leider war dem eingewechselten Bernd Polziehn, der knapp verlor, aber kein Sieg gegönnt. André Hepting, Denis Roßnagel und René Schardien gewannen jeweils 3 von 4 Einzeln.

A-Liga, Staffel 2

Das Spiel von G Town Dart 2 wurde auf Wunsch des Gegners verlegt - und zwar auf den 03.11.2018 !

A Liga 2018-2, 4.Spieltag

Staffel 1

Die Partien G Town Dart 1 gegen 7 Cielo und Die Verstossenen gegen El Maestro's finden am 15.12.2018 statt.

Staffel 2

A Liga 2018-2, 5.Spieltag

Staffel 1

Staffel 2

A Liga 2018-2, 6.Spieltag

Staffel 1

Staffel 2

G Town 2 hat das Heimrecht getauscht. Das Spiel fand beim Gegner in Waiblingen-Beinstein statt. Es gab einen deutlichen Sieg, wobei lediglich ein Einzel und ein Doppel abgegeben wurden.

Verlegte Spiele am 03.11.2018

A Liga 2018-2, 7.Spieltag

Staffel 1

Je ein Doppel wurde gewonnen und verloren, und nach dem dritten Einzal lag man 2:5 hinten. Dann aber wurden 6 Einzel nacheinander gewonnen, und eine 8:5-Führung stand zu Buche. Der Gegner konnte lediglich noch auf 8:6 verkürzen, dann aber gingen die letzten 4 Einzel ebenfalls wieder an G Town Dart 1, die nun punktgleich mit dem Tabellenführer sind. Die Matchwinner waren André Hepting, der alle 4 Einzel gewann, sowie Jürgen Stolz und René Schardien mit je 3.

Staffel 2

Schon nach den Doppeln lag man 0:2 hinten. Nach den ersten beiden Einzelrunden konnte man das Zwischenergebnis auf ein knappes 4:6 halten, dann aber wurde in den letzten beiden Runden nur noch je 1 Spiel gewonnen. G Town Dart 2 rutscht dadurch auf den 5.Platz ab. Manfred Heller gewann immerhin 3 Einzel, Kevin Maletycz 2.

A Liga 2018-2, 8. Spieltag

Staffel 1

Nach den Doppeln und 5 Einzeln stand es bereits 0:7. Dann war André hepting der erste, der ein Einzel für sich holen konnte. Aber zwei Spiele stand es bereits 1:9. Die Neuzugänge Sascha Schwabe und Steve Cointré konnten auf 3:9 verkürzen, aber nach dem nächsten Einzel war bei 3:10 die Niederlage, und der Verlust des tweiten Tabellenplatzes an den Gegner, perfekt. In der letzten Runde wurden dann noch 3 von 4 Einzeln gewonnen.

Staffel 2

Beide Eingangsdoppel wurden verloren, und in der dersten Einzelrunde konnten Kevin Maletycz und Abuzer Tuncer ihre Spiele für sich verbuchen. So stand es 2:4. Dann glichen Kevin Maletycz und Rychard Maletycz zum zwischenzeitlichen 4:4 aus. Die nächsten beiden Einzel wurden durch Seyed Kalantari und Abuzer Tuncer nur ganz knapp verloren. Als dann aber in der dritten Runde nur Abuzer Tuncer sein Spiel gewonnen wurde, war die Partie bei einem Stand von 5:9 fast schon entschieden. Nur das letzte Einzel konnte noch gewonnen werden. Kevin Maletycz gewann immerhin 3 von 4 Einzeln.

A Liga 2018-2, 9. Spieltag

Staffel 1

Staffel 2

A-Liga, 2018-2, Nachholspiel am 01.12.2018

A-Liga, 2018-2, 10.Spieltag

Staffel 1

Staffel 2

Die Partie am 08.12. wurde kampflos gewonnen, da der Gegner nicht antreten konnte.

A-Liga, 2018-2, 11. Spieltag

Staffel 1

Durch die Niederlage von "Die Verstossenen" hat G Town Dart 1 die Chance, um den Meistertitel mitzuspielen. Die Partie gegen "7 Cielo" wurde auf den 05.01.2019 verlegt

Staffel 2

A-Liga, 2018-2, 12. Spieltag

Staffel 1

Staffel 2

Nachholspiele am 05.01.2019

Nach den beiden Doppeln und den ersten 4 Einzeln hieß es bereits 6:0. Zwischendurch wurden jeweils 3 Einzel nacheinander abgegeben, aber am Ende stand ein 12:6-Sieg zu Buche. Steve Cointré und Sascha Schwabe gewannen jeweils 3 Einzel.
Am kommenden Samstag, 12.01.2019 steigt das absolute Spitzenspiel im TSV-Vereinsheim, wenn der 3 Punkte davor liegende Spitzenreiter "Die Verstossenen" nach Grünbühl kommt.

Eine deutliche Niederlage kassierte G Town 2 gegen den Tabellenzweiten. Je ein Einzelsieg für Rychard Maletycz, Alexander Lang und Seyed Kalantari waren die einzige Ausbeute.

A-Liga, 13.Spieltag

Staffel 1

G Town Dart 1 hat das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer mit 11:7 gewonnen und diesen damit entthront, nachdem es vor den 4 Abschlußeinzeln noch 7:7 stand. Jürgen Stolz, der sich selbst einwechselte, und André Hepting sorgten mit zwei Siegen für das vorentscheidende 9:7, ehe René Schardien alles klar machte.

Staffel 2

Ein glatter Sieg für G Town Dart 2, der das "Besen-Doppelheimspiel" krönte. Manfred Heller und Kevin Maletycz gewannen jeweils alle ihre 4 Einzel.

Es wurde spät - offenes Turnier September 2018

Das "Kratzer Turnier" am Freitag, 07.09.2018 wartete mit 36 Teilnehmern auf. Begonnen wurde um 19:00 Uhr, Schluß war erst um 2:10 Uhr !!!!!!!!

1.Platz:    Andre Hepting  von  G-Town Dart I
2.Platz:    Celaletin Coskun von Tres Puntos
3.Platz:    Micha Zumke (Team unbekannt)
Beste Dame war Tanja Kriegisch. 
 
Samstag Offenes Doppel

1.Platz:  RS Turbo     Rainer Sanwald/Sead Nicevic       von den Teams Neckarbomber und Max & Moritz I
2.Platz:  Triple X        Karl Wohlrapp/Kim Sternkiker        (Teams El Maestro’s und Roadrunner 1)
3.Platz:   Er und Ich   Andre Hepting/Rene Schardien      (Team G-Town Dart I)
4.Platz   Die Verstoßenen   Stefan Schölch/ ??????       (Team Die Verstoßenen)
 
Samstag Offenes Einzel
1.Platz:   Alfred Groß  (Team unbekannt)
2.Platz:   Jochen Fischer (Die Verstoßenen)
3.Platz   Rainer Sanwald (Neckarbomber)

Beste Dame war Vanessa Harter von den DC Piranhas.

Auf dem Foto sehen wir die Sieger der Offenen Einzel.

G Town Dart 1 nun doch abgestiegen

Wie die Gruppeneinteilung für die kommende Dartsaison 2018-2 ergeben hat, ist G Town Dart 1 nun doch abgestiegen in die A-Liga. Das hat man allseits nicht vermutet. Beide Teams treten nun also 2018-2 in der A-Liga, aber in verschiedenen Staffeln, an. Die Spielpläne folgen in Bälde

Open Air Dart Turnier am 07./08.09.2018

Unsere Darter in den Ranglisten gut vertreten

(Stand Saisonende 2018-1)

Denis Roßnagel glänzte für G Town 1 in der Regionalliga mit drei 180er Würfen, Stefanos Stoupas und André Hepting mit jeweils einem.
Andre Hepting
kann ein Short Game von 15 vorweisen und ist damit Ligazweiter.
Andre Hepting ist in der Regionalliga Ranglistendritter mit 72:34 Punkten und 33:11 Sätzen.
Beim High Finish wurde Jürgen Stolz Ligabester mit 128 und 120.

Manfred Heller ist für G Town Dart II Ranglistenerster der B-Liga 2 mit 80:23 Punkten und 39:4 Sätzen.
Rychard Maletycz folgt auf dem 3.Platz mit 68:34 Punkten bei 31:9 Sätzen.
Kevin Maletycz belegt den 6.Platz mit 44:27 Punkten und 20:9 Sätzen.
Abuzer Tuncer hat den 10.Platz inne mit 33:20 Punkten und 14:7 Sätzen.
Alexander Lang hat ebenfalls eine postive Bilanz mit 44:42 Punkten bei 19:16 Sätzen.
Manfred Heller / Kevin Maletycz liegen auf dem 1.Platz der Doppelrangliste (16:1 Punkte, 8:0 Sätze)
Alexander Lang und Kevin Maletycz taten sich je zweimal mit einem 180er hervor. Außerdem ist Alexander Lang Ligazweiter bei den High Scores mit 156 und 125. Abuzer Tuncer schaffte ebenfalls ein High Score von 125.
Rychard Maletycz brachte bei "104" ein Bulls Finish zustande und ist damit Ligadritter. Außerdem ist er Ligabester mit einem Short Game von 7.
Alexander Lang ist hier auf dem 5.Platz mit einem Bulls Finish bei "65"
Beim High Finish wurde Manfred Heller Ligavierter mit 130, Rychard Maletycz auf dem 8.Platz mit 126, direkt gefolgt von Sohnemann Kevin Maletycz mit 125 und 120..

G1 ist gerettet - beide siegen am vorletzten Spieltag

Beide Teams gewannen am 07.07.2018 ihre Partien. G Town Dart I sicherte sich damit den Klassenerhalt in der Regionalliga. Und das bereits am vorletzten Spieltag. Man musste allerdings noch bangen, wegen zweier fehlender Ergebnisse des tabellenvorletzten. G Town Dart II hatte sich schon eine Woche zuvor den Aufstieg in die A-Liga gesichert.  Am 14. und letzten Spieltag waren beide Grünbühler Teams spielfrei.

Regionalliga, 2018-1, 13.Spieltag

Regionalliga, 2018-1, 14. und letzter Spieltag

Abschlußtabelle Regionalliga

(Stand 14.07.2018 ?)

B-Liga, 2018-1, 13.Spieltag

B-Liga, 2018-1, 14.und letzter Spieltag

Abschlußtabelle B-Liga, Staffel 2

(Stand 14.07.2018)

Regionalliga, 2018-1, 1.Spieltag

Mit einem 10:8-Sieg startete G Town Dart 1 erfolgreich in die Regionalliga, was Vereinswirt Karlheinz Böhm mit den Worten "Bundesliga, wir kommen" kommentierte. Zunächst wurden beide Doppel verloren. Die ersten beiden Einzelrunden waren ausgeglichen, sodaß es 4:6 stand. In den Runden 3 und 4 wurde aber jeweils nur noch 1 Einzel abgegeben. Den entscheidenden 10.Punkt holte Stefanos Stoupas. Er gewann 3 seiner 4 Einzel, André Hepting sogar alle 4. Denis Roßnagel gewann zwar nur eines von 4 Einzeln, glänzte dafür aber mit einem 180er. Die Bilanz von Jürgen Stolz war mit 2:2 ausgeglichen.

Das Spiel fand ausnahmsweise im "Grünbühl Stüble" statt.

Regionalliga, 2.Spieltag

Wo?:  Gaststätte Max und Moritz, Ostendstrasse 100 in 70188 Stuttgart-Ost

G Town Dart 1 musste leider eine 7:11-Niederlage einstecken. Nach Verlust beider Doppel war es lediglich Stefanos Stoupas, der eine positive Bilanz vorweusen konnte. Er gewann 3 seiner 4 Einzel.

Regionalliga 2018-1, 3.Spieltag

Das Spiel gegen DC Perle wurde mit 8:10 verloren. Lediglich Andre Hepting war makellos und gewann alle 4 Einzel, Denis Roßnagel und Stefanos Stoupas jeweils 2.

Regionalliga, 2018-1, 5.Spieltag

Wo?:  Gaststätte Bistro Bamboo, Schmidener Str.153 in Stuttgart-Bad Cannstatt


Regionalliga, 2018-1, 6.Spieltag

André Hepting gewann 2 Einzel, Denis Roßnagel und Jürgen Stolz jeweils eins. Mehr war leider nicht drin.

Regionalliga, 2018-1, 7.Spieltag


Regionalliga, 2018-1, 8.Spieltag

Wo? Gaststätte "3.Halbzeit" in Magstadt, Maichinger Str.8


Regionalliga, 2018-1, 9.Spieltag

Mit dem Sieg konnte G Town Dart 1 die "Rote Laterne" abgeben. André Hepting und Denis Roßnagel konnten ihr Doppel 2:0 gewinnen. Die erste Einzelrunde verlief ausgeglichen, wobei Neuzugang René Schardien sein Spiel gewinnen konnte. In den Runden 2 bis 4 konnten jeweils 3 Einzel gewonnen werden, sodaß der Sieg relativ deutlich ausfiel. André Hepting, René Schardien und Denis Roßnagel gewannen jeweils 3 ihrer 4 Einzel, Jürgen Stolz zwei. Letzterer berichtete mit breiter Brust, daß er zwei 180er geworfen habe, ebenso einmal Denis Roßnagel.


Regionalliga, 2018-1, 10.Spieltag

Bistro Perle, Elsässer Str. 35 in Stuttgart-Zuffenhausen

Mit diesem Sieg nahm G Town 1 sogar Tuchfühlung um Mittelfeld auf.


Regionalliga, 2018-1, 11.Spieltag

Bis Stand Donnerstag, 21.06. war unser Ergebnis das einzig genannte. Man kann also davon ausgehen, daß die anderen beiden Partien nicht stattgefunden haben.


Regionalliga, 2018-1, 12.Spieltag

Dieses Spiel wurde auf den 30.06. verlegt. Spielbeginn zwischen 20:00 und 21:00 Uhr.


Nachholspiel, Regionalliga

B-Liga 2, 2018-1, 1.Spieltag

Das Spiel von G Town Dart II gegen "Dartklatscher" wurde auf den 14.04. verlegt

Wo?:  Gaststätte Maultäschle, Brückenstrasse 15, 70376 Stuttgart-Bad Cannstatt

B-Liga, 2018-1, 2.Spieltag

G Town Dart 2 siegte beim Heimspielauftakt deutlich mit 15:3. Rychard Maletycz, der außerdem mit einem Bull Finish aufwarten konnte, und Manfred Heller blieben mit 4 Einzelsiegen makellos. Auch Kevin Maletycz (3:1) und Alexander Lang (2:1) haben eine positive Bilanz vorzuweisen.

B-Liga 2018-1, 3.Spieltag

Wo? Gaststätte Dudelsack, Brandgasse 11, Stuttgart-Feuerbach

Das Spiel wurde mit 11:7 gewonnen. Manfred Heller gewann alle 4, Rychard Maletycz 3 von 4 Spielen, Alexander Lang 2. Die beiden weiteren Punkte holten Alexander Lang / Abuzer Tuncer im Doppel und Abuzer Tuncer mit einem Einzelsieg.

B-Liga, Nachholspiele

Das Spiel von G Town Dart II gegen die "Dartklatscher" in der Gaststätte "Maultäschle" in Bad Cannstatt vom 1.Spieltag wurde auf den 14.04. verlegt und mit 10:8 gewonnen. Abuzer Tuncer und Zdravko Puclin holten die entscheidenden Punkte 9 und 10.

B-Liga, 2018-1, 4.Spieltag

Das Heimspiel wurde mit 12:6 deutlich gewonnen. Entscheidend war die dritte Einzelrunde, in der alle 4 Einzel gewonnen wurden. Kevin Maletycz, Abuzer Tuncer und Manfred Heller konnten jeweils alle 3 absolvierten Einzel gewinnen. Mit diesem Sieg erklomm man die Tabellenspitze.

B-Liga, 2018-1, 5.Spieltag

Das Spiel von G Town 2 wurde auf den 19.05. verlegt.

B-Liga, 2018-1, 6.Spieltag

In der Gaststätte Fässle, Augsburger Str. 601 in Stuttgart-Obertürkheim gewannen Rychard Maletycz und Manfred Heller alle 4 Einzel, Abuzer Tuncer drei und Kevin Maletycz zwei. Die Doppel wurden beide gewonnen.

B-Liga, 2018-1, 7.Spieltag

B-Liga, Nachholspiel

Mit einem 14:4 im Nachholspiel gegen "W-Eleven Flamongos" baute G Town Dart II am 19.05.2018 die Tabellenführung gegen einen direkten Verfolger aus. Die Eingangsdoppel wurden beide souverän gewonnen. Rychard Maletycz und Manfred Heller gewannen jeweils 3 Einzel. Käpt'n Abuzer Tuncer gewann beide seiner Einzel, ehe er sich durch Alexander Lang auswechseln ließ, welcher je ein Spiel gewann und verlor. Das gleiche gilt für Kevin Maletycz, der nach 2 Siegen Seyed Kalantari spielen ließ, welcher ebenfalls je ein Spiel gewann und verlor.

B-Liga, 2018-1, 8.Spieltag

G Town II baut Tabellenführung aus

Mit einem 10:8 am 26.05. gegen die "Dartklatscher" konnte G Town Dart II die Tabellenführung in der B-Liga ausbauen. Seyed Kalantari machte den entscheidenden zehnten Punkt.
G Town I verlor zwar beim Tabellendritten "Ramonster" mit 6:12, aber André Hepting und Denis Roßnagel glänzten mit je einem 180er Wurf.

B-Liga, 2018-1, 9.Spieltag

Das vorgesehene Spiel von G Town Dart II bei "DC Balkan Express" in Stuttgart-Giebel wurde verlegt auf 30.06.

B-Liga, 2018-1, 10.Spieltag

G Town Dart II konnte seine tabellenführung in der Liga mit diesem Sieg ausbauen.

B-Liga, 2018-1, 11.Spieltag

Wo? Sternkepab - Erkans Café, Heilbronner Str. 66, Tamm

Trotz der Niederlage (es fehlten Manfred Heller und Kevin Maletycz) ist die Tabellenführung weiterhin souverän.

B-Liga, 2018-1, 12.Spieltag

Wo? W-Eleven, Wasenstr. 21, Stuttgart-Wangen

Das Spiel findet bereits um 17:00 Uhr statt !!!!!!!

Nachholspiele, B-Liga

Vorbereitungsturnier am 10.März 2018

Play Offs am 17.02.2018

G Town Dart II belegte bei den Play Offs am 17.02.2018 in der "Cocktail Bar One" in Remseck-Neckargröningen den 7.Platz unter 27 Teilnehmern.

G Town Dart I trat in der "Bar 76" in Sachsenheim an, wo 10 Mannschaften teilnahmen. Jürgen Stolz nahm Urkunde und Pokal für den Meistertitel entgegen.

Erfreulicher Saisonabschluß mit Doppelheimspiel

G Town Dart II mußte am 10.02.2018 gegen die Titanen den 2.Platz verteidigen, was mit einem 13:5-Sieg beeindruckend gelang. Manfred Heller gewann alle 4 Spiele, Alexander Lang und Zdravko Puclin jeweils 2. Beide Doppel wurden außerdem mit 2:0 glatt nach Hause geholt.

G Town Dart I trat als feststehender Meister der A-Liga unbeschwert zur Kür gegen DC Bamboole an. Als es jedoch nach den Doppeln und 6 Einzeln 2:6 stand, fühlte man sich doch ziemlich an der Ehre gepackt. Von den restlichen 10 Spielen wurde nur noch eines verloren, und am Ende hieß es standesgemäß 11:7. Stefanos Stoupas, Denis Roßnagel und Andre Hepting gewannen jeweils 3 ihrer 4 Einzel. Man konnte zufrieden die Meisterschaft, mit 6 Punkten Vorsprung, und den Aufstieg feiern.

In den einzelnen Ranglisten der Ligen sind unsere Darter (siehe weiter unten) sehr gut vertreten.

Tabellen Stand 10.02.2018

Dartliga A, Staffel 3, Tabelle, Ergebnisse und letzter Spieltag:

Dartliga B, Staffel 4, Tabelle, Ergebnisse und letzter Spieltag:

G Town Dart in Liga-Ranglisten gut vertreten

(Stand 10.02.2018)

Rangliste A-Liga, Staffel 3:

Einzel-Rangliste (60 Spieler insgesamt)
André Hepting, 1.Platz (Einzelrangliste)

Denis Roßnagel, 6.Platz
Stefanos Stoupas, 13.Platz
Jürgen Stolz, 20.Platz
Zbigniew Sjarczynski, 25.Platz
Evelyn Stolz, 31.Platz
Frank Stolz, 42.Platz
Bernd Polziehn, 47.Platz

Doppel-Rangliste  (insgesamt 80 verschiedene Doppel)
Denis Roßnagel / André Hepting, 1.Platz
Jürgen Stolz / Stefanos Stoupas, 4.Platz
Andre Hépting / Zbigniew Skarczynski, 17.Platz
Stefanos Stoupas / Denis Roßnagel, 23.Platz
Frank Stolz / Stefanos Stoupas, 27.Platz
Stefanos Stoupas / Zbigniew Skarczynski, 40.Platz
Zbigniew Skarczynski / Bernd Polziehn, 48.Platz
Denis Roßnagel / Zbigniew Skarczynski, 52.Platz

André Hepting schaffte 3x einen 180'er
Denis Roßnagel 2x einen 180'er
Stefanos Stoupas 1x einen 180er
André Hepting mit 161er und 140er High Finish (Ligabester)

Jürgen Stolz mit 120'er High Finish (11.Platz in der Liga).

André Hepting mit Short Games 16,18,21 (zweitbester der Liga)

Rangliste Einzel, B-Liga, Staffel 4 (insgesamt 60 Spieler):

Manfred Heller, 5.Platz
Kevin Maletycz, 9.Platz
Rychard Maletycz, 10.Platz
Abuzer Tuncer, 22.Platz
Alexander Lang, 25.Platz
Zdravko Puclin, 38.Platz
Thomas Beller, 45.Platz

Doppelrangliste (insgesamt 80 Doppel)
Manfred Heller / Kevin Maletycz (Doppel), 3.Platz
Rychard Maletycz / Alexander Lang, 9.Platz
Abucer Tuncer / Alexander Lang, 27.Platz
Abucer Tuncer / Zdravko Puclin, 28.Platz
Rychard Maletycz / Zdravko Puclin, 34.Platz
Zdravko Puclin / Alexander Lang, 51.Platz
Kevin Maletycz / Zdravko Puclin, 55.Platz
Manfred Heller / Thomas Beller, 65.Platz
Abucer Tuncer / Rychard Maletycz, 77.Platz

Kevin Maletycz mit 2x 180'er

Manfred Heller 
mit "High Finish" bei 177, 150 und 129 Punkten (Ligabester)
Alexander Lang
mit High Finish bei 171 Punkten (zweitbester der Liga)
Rychard Maletycz
mit "High Finish" bei 162 und 118 Punkten !!!
(3.Platz der Liga)
Kevin Maletycz mit "High Finish" bei 130 Punkten (4.Platz der Liga)
Zdravko Puclin mit "High Finish" bei 120 Punkten (7.Platz)

Manfred Heller mit einem Short Game 9. Das wurde von nur 2 Spielern in allen Ligen (mit 7 buw. 8) übertroffen)

Alle Ergebnisse und Termine der Spielrunde 2017-2  ==>  hier

G Town 1 machte Meisterstück

G Town Dart 1 machte beim vorgezogenen Spiel am 26.01.2018 um 19:00 Uhr im "Oeffinger Treff" in Oeffingen gegen die Dart Monkeys bei 6 Punkten Vorsprung vor der Partie mit einem 13:5-Sieg das Meisterstück. Das bedeutet den Aufstieg in die Regionalliga.

G Town Dart 2 holte am Samstag, 27.01.2018 in Sachsenheim gegen Roadrunner 1, einen direkten Verfolger, der 4 Punkte dahinter liegt, ein 9:9 und verteidigte somit den Vorsprung. Allerdings gewannen die Bulldarter ein Nachholspiel und sind jetzt Tabellenführer. Jetzt gilt es, den 2.Platz zu verteidigen.

Termine und Ergebnisse

16.09.17
G Town Dart I  -  Heslacher Lumpen  9:9  (Andre Hepting warf für G Town einen 180er !!!)
G Town Dart II  -  DC Fairplay  ==>  verschoben auf 22.09.

22.09.17
G Town Dart II  -  DC Fairplay  12:6 (Rychard und Kevin Maletycz haben alle Spiele gewonnen)

23.09.17
Gummibärendarter  -  G Town Dart I 8:10 (Obertürkheim), Augsburger Str.601, Gaststätte "Fässle")

24.09.17 (14:00 Uhr):
Bull Darter 1  -  G Town Dart II 7:11 (Leonberg-Höfingen, Liebigstr.9, Gaststätte "B.U.L.L. e.V.")

30.09.17
G Town Dart I  -  DC Goldfinger  13:5
G Town Dart II  -  DC Dartfriends  10:8

14.10.17
DC Aichwald  -  G Town Dart I   (Aichwald (bei ES), Krummhardter Str.50, Clubheim "ASV Aichwald")  6:12
Scheibahurgler  -  G Town Dart II   (Murr, Hindenburgstr.57, Gaststätte "Hirsch")  3:15

21.10.17
G Town Dart I  -  Dart Monkeys  4:14
G Town Dart II  -  Roadrunner I  10:8

04.11.17
G Town Dart I  -  7 Cielo  10:8
G Town Dart II  -  Steki-Headbanger  8:10

18.11.17
DC Bamboole (Bad Cannstatt), Schmidener Str.153, Bistro "Bamboo")  -  G Town Dart I  7:11
Titanen (Stuttgart-Weilimdorf-Hausen, Hausenring 21, "Hausener Stüble") -  G Town Dart II 8:10

25.11.17
Heslacher Lumpen  -  G Town Dart I   (Stuttgart-Heslach, Böblinger Str.187, Gaststätte "Max & Moritz III")   verlegt auf 20.01.2018
DC Fairplay  -  G Town Dart II   (Stuttgart-West, Hasenbergstr.32, Gaststätte "Rendezvous")  9:9

09.12.17
G Town Dart I  -  Gummibärendarter  15:3
G Town Dart II  -  Bull Darter 1  8:10

16.12.17
DC Goldfinger  -  G Town Dart I   (Stuttgart-Möhringen, Steinbrunnenstr.26, Bistro "Conti")  9:9
DC Dartfriends  -  G Town Dart II   (Stuttgart-West, Hasenbergstr.32 (Nahe Feuersee), Gaststätte "Rendezvous") verlegt auf 06.01.2018

06.01.18

DC Dartfriends  -  G Town Dart II   (Stuttgart-West, Hasenbergstr.32 (Nahe Feuersee), Gaststätte "Rendezvous"   6:12

13.01.18
G Town Dart I  -  DC Aichwald  13:5
G Town Dart II  -  Scheibahurgler  11:7

20.01.18
Heslacher Lumpen  -  G Town Dart I   (Stuttgart-Heslach, Böblinger Str.187, Gaststätte "Max & Moritz III")   7:11  verlegt vom 25.11.2017

27.01.18
Dart Monkeys  -  G Town Dart I  (Oeffingen, Oeffinger Treff)  5:13
Roadrunner I  -  G Town Dart II   (Sachsenheim, Bertha-Benz Str.5, "Bar 76")  9:9

02.02.18
Steki-Headbanger  -  G Town Dart II   (Stuttgart-Mönchfeld, Hechtstr.25, "Steki 2001")  10:8
vorverlegt vom 03.02.2018

03.02.18
7 Cielo  -  G Town Dart I   (Marbach, Marktstr.7, Gaststätte "7 Himmel")  11:7

10.02.18
G Town Dart I    -  DC Bamboole
G Town Dart II  -  Titanen

Einweihung des neuen Dartraums am 28.10.2017

Fleissig waren sie, unsere "Bautiger", mit dem Anbau unseres Vereinsheims, der nun zum schmucken neuen Dartraum wird. Offiziell eingeweiht wird er am 28.10.2017 mit einem offenen Dartturnier.

G Town Dart in der Dartliga Stuttgart

Auch G Town Dart 1 hat sich entschlossen, ab der Runde 2017-2 in der Dartliga Stuttgart anzutreten. Wie auch G Town Dart 2 nimmt man dafür einen Abstieg eine Liga tiefer in Kauf. G Town I tritt in der A-Liga, Gruppe 3 an, G Town II in der B-Liga, Gruppe 4.

Play Off Turnier in Grünbühl

Zum ersten Mal als Freiluftveranstaltung fand am 23. und 24.Juli 2017 das Play Off Turnier der Rems Murr Dartliga in Grünbühl statt. Die Vertreter der Dartliga hatten bei einer Vorabbesichtigung unseren Festplatz mit der Möglichkeit, bei schlechtem Wetter alles dicht zu machen, als besonders gut geeignet befunden.

G Town Dart II als Meister der A-Liga schaffte es bis ins Finale, wo man dann aber unterlag. Ein zweiter Platz ist aber auch was. Weitere Einzelheiten zum Turnier können nicht geliefert werden, da die Homepage der Dartliga offenbar außer Betrieb ist. Unten sehen wir die gewonnenen Pokale und Bernd Polziehn, zusammen mit Alexander Lang als stolze Präsentierer.

G Town Dart 2 ist Meister - und steigt trotzdem nicht auf

Mit einem deutlichen 14:4 gegen die Eglosheimer Birds Of Paradise schaffte G Town Dart am 15.07.2017 vermeintlich den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Am Ende war sogar der lange aussetzende Heiko Bofinger aktiv beteiligt und gewann das letzte Einzel. Die anderen Helden des 15.07. waren Manfred Heller, Kevin Maletycz, Rychard Maletycz, Alexander Lang, Zdravko Puljic und Thomas Beller. Verhindert war Abuzer Tuncer.

Der Aufstieg hätte einen Platztausch mit G Town Dart 1 bedeutet, die den Abstieg aus der Bezirksliga nicht verhindern konnten.

Wie der Pressewart jedoch erfuhr wird G Town Dart II in der kommenden Saison im Bezirk Stuttgart antreten, darf dort aber als Neueinsteiger nicht gleich Bezirksliga spielen.

Ergebnisse vom 08.07.2017

Bezirksliga:

A-Liga:

Erfolgloser Julianfang

G Town Dart II baut Tabellenführung aus

Mit einem 12:6 im Nachholspiel vom 27.05. am 10.06.2017 gegen X Press Tiger baute G Town Dart II seine Tabellenführung komfortabel aus. Lediglich die Dartbusters können noch gefährlich werden. Bei den Birds Of Paradise, Witchcraft und Top Five als noch ausstehenden Gegnern im Juli sollte die Meisterschaft eigentlich drin sein.

Spielverlegungen - keine Spiele am 27.05.2017

Das Spiel von G Town 1 bei DC Aganesinnis am 27.05.2017 wurde vom Gegner abgesagt. Nachholtermin noch unbekannt.
Das Spiel von G Town 2 bei X-Press Tiger wurde vom 27.05.2017 auf den 10.06.2017 verlegt

Bezirksliga, Gruppe 1 - Saison 2017-1 - die Gegner

Team Gaststätte Adresse Adresse Heimspiel Auswärtsspiel
Blair Witch Project Hexenkessel Finkenstr.11 73642 Welzheim ????? 04.03.17
Dart-Club Mocca II Cafe Mocca Schorndorferstr.1 73642 Welzheim 20.05.17 18.03.17
Chaoten Monsters Bistro Marbach Wildermuthstr.7 71672 Marbach 01.07.17 01.04.17
Team Lami La Mirage Rudersbergerstr.5 73642 Welzheim 22.04.17 15.07.17
Old Boyz BK Adenauerz Burgplatz 8 71522 Backnang 13.05.17 11.03.17
DC Anagennisis Vereinsheim Vorstadt Str.67 73614 Schorndorf 25.03.217 ?????
Endstation Elfer Eck Von König-Str. 18 74343 Sachsenheim 08.07.17 08.04.17

A-Liga, Gruppe 1, Saison 2017-1 - die Gegner

Team Gaststätte Adresse Adresse Heimspiel Auswärtsspiel
Top Five Vereinsheim 1.DC Eugen-Adolff-Str. 120 71522 Backnang 01.07.17 01.04.17
Witchcraft Hexenkessel Finkenstr.11 73642 Welzheim 08.07.17 08.04.17
Birds of Paradise Blaue Perle Tammerstr.5 71643 Ludwigsburg 15.07.17 29.04.17
Headless Hollywood Bar Harteneckstr.23/3 71691 Freiberg 06.05.17 04.03.17
Dartbusters Bistro International Industriestr.17 74343 Sachsenheim 20.05.17 18.03.17
X-Press Tigers La Nonna Hartweg 49 71334 Hegnach 25.03.17 10.06.17

Doppelheimspiel am 20.Mai 2017

Bezirksliga:

A-Liga:

G Town Dart 1 verliert nur knapp

Am 13.05.2017 verlor G Town Dart I mit 9:11 nur knapp gegen Old Boyz Backnang. Bis nach den zweiten Doppeln waren beide mit 6:6 gleichauf. In der vorletzten Einzelrunde wurden jedoch 3 von 4 verloren. Eine makellose Bilanz hatte Neuling André Heptiny, der alle 4 Einzel gewann und auch bei beiden Doppeln als Sieger hervorging.

Am 06.05.2017 nur ein Heimspiel

Tabellen und Ergebnisse Stand 29.04.2017

Das für den 29.04. angesetzte Spiel von G Town Dart 1 gegen Team Lami wurde vorverlegt und fand am 22.04.statt.

Spieltag am 08.04.2017

Bezirksliga, Gruppe 1:


A-Liga, Gruppe 1:

Leider kein Aprilscherz

Deutlich mit 3:17 verlor G Town Dart 1 am 01.04.2017 bei den Chaoten Monsters im Bistro Marbach. Erst als es bereits 6:0 stand machte Denis Roßnagel den ersten Punkt. Später gewann er auch noch ein weiteres Spiel. Bernd Polziehn ist es vielleicht wenigstens ein kleiner Trost, daß er erstmals in der neuen Saison ein Spiel gewann. Das Teammusste an diesemTag ohne Ersatzspieler auskommen.

G Town Dart 2 musste bei Top Five in Backnang eine 8:6-Führung vor den letzten 4 Einzeln noch abgeben. Im letzten Einzel schaffte der Gegner noch das 9:9. Abuzer Tuncer hatte mit 3 Einzelsiegen  als einziger eine positive Bilanz vorzuweisen.

G Town Dart II verteidigt Tabellenführung

Mit einem deutlichen 12:6 gegen die X Press Tiger verteidigte G Town Dart 2 am 25.03.2017 die Tabellenführung in der A-Liga. Die Entscheidung brachte der dritte Durchgang, als alle 4 Einzel gewonnen wurden. Kevin Maletycz, Zdravko Puclin und Manfred Heller konnten 3von 4 Einzeln für sich entscheiden.

Eine deutliche 6:14-Niederlage kassierte G Town Dart 1 in der Bezirksliga gegen DC Anagennisis.

G Town Dart 2 ist Tabellenführer

Bezirksliga:

Es konnte nur eins von vier Doppeln gewonnen werden, und die Einzelbilanzen waren an diesem Tag durchwachsen, sodaß am Ende knapp mit 9:11 verloren wurde. Erfreulich der Einstand von Zbignbiew Skarczynski, der beide Einzel gewinnen konnte.

A-Liga:

Mit diesem Sieg eroberte G Town Dart 2 die Tabellenführung. Jeweils drei Einzelsiege in den ersten drei Runden und ein Sieg im Doppel waren der Siegbringer. Kevin Maletycz gewann alle vier Einzel, Manfred Heller deren drei.

2.Spieltag am 11.03.2017: G Town 1 verliert deutlich

In der Partie bei den Old Boyz Backnang sah es zunächst ganz gut aus. Die Eingangsdoppel wurden zwar verloren, im ersten Einzeldurchgang holten sich aber Frank Stolz, Denis Roßnagel und Stefanos Stoupas die Punkte, sodaß es 3:3 stand. Dann aber ging es rapide bergab - 11 Niederlagen nacheinander. Nur Eveline Stolz holte noch ein Spiel. So verlor man am Ende deutlich mit 4:16.

G Town Dart 2 war an diesem Tag spielfrei.

1.Spieltag am 04.03.2017: zwei Siege

Bezirksliga

Mit 14:6 wurde das Spiel gewonnen. Hauptgarant war Frank Stolz, der alle 4 Einzel gewann. Nach den beiden Eingangsdoppeln und den ersten drei Einzeln führte man bereits mit 5:0 und ebnete früh den Weg zum Erfolg. Als es jedoch nach der Hälfte zwei Niederlagen bei den zweiten Doppeln gab, stand es plötzlich nur noch 7:5. Man holte jedoch sehr deutlich die nächsten drei Einzel mit 2:0, und in der letzten Runde machte Denis Roßnagel gleich im ersten Spiel den entscheidenden 11.Punkt. Er und Stefanos Stoupas hatten mit 3 Siegen aus 4 Einzeln ebenfalls eine sehr gute Bilanz. Jürgen Stolz wechselte sich bereits nach dem ersten Einzel aus. Für ihn kam Evi Stolz, die eines ihrer drei Einzel gewinnen konnte.

A-Liga

Mit 12:6 gewann G Town Dart 2 das erste Saisonspiel. Manfred Heller holte sich alle von 5 möglichen Siegen. Nach der Hälfte stand es 5:5, dann aber wurden vier Einzel nacheinander gewonnen. Kapitän Kevin Maletycz gewann 3 von 4 Einzeln und das Doppel zusammen mit Manfred Heller. Je zwei Einzelsiege steuerten Alexander Lang und Abuzer Tuncer bei. Letzterer holte den entscheidenden 10.Punkt.

2.Spieltag, 11.03.2017

Bezirksliga

A-Liga

3.Spieltag, 18.03.2017

Bezirksliga

A-Liga

Dartturnier im TSV Heim am 18.02.2017

ab 15:00 Uhr:

Enormer Trainingsfleiss

Gut besucht war kürzlich das Training unserer Darter. Alexander Lang bedauerte es sehr, nicht dabei sein zu können.

Abschlußtabellen Saison 2016-2

Bezirksliga, Gruppe 1

Bezirksliga, Gruppe 2

Ergebnisse, Tabellen vom 21.01.2017

Bezirksliga, Gruppe 1

Bezirksliga, Gruppe 2

Vorschau und Ergebnisse und Tabellen vom 14.01.2017

Bezirksliga, Gruppe 1

Bezirksliga, Gruppe 2

Zwei Niederlagen am 07.01.2017

Bezirksliga, Gruppe 1

Bezirksliga, Gruppe 2

Ergebnisse vom 17.12.2016

Bezirksliga, Gruppe 1

Bezirksliga, Gruppe 2

G Town Dart II gab die Partie kampflos ab.

Ergebnisse, Tabellen vom 03.12.2016

Bezirksliga, Gruppe 1

Bezirksliga, Gruppe 2

Ergebnisse, Tabellen vom 19.11.2016

Ergebnisse vom 12.11.2016

Die Partie wurde verschoben

G Town Dart 1 verliert Nachholspiel

Deutlich mit 5:15 verlor G Town Dart 1 das Nachholspiel in Gaildorf bei DC 300, wobei allerdings 5 Einzel und 2 Doppel sehr knapp abgegeben wurden. Denis Roßnagel gewann 3 seiner 4 Einzel, Jürgen Stolz 2.

Ergebnisse, Tabellen vom 29.10.2016

G Town Dart 1 gewinnt überzeugend in Backnang

Jürgen Stolz berichtet:

"Das Spiel in Backnang in der "Gaststätte Riff" wurde mit 12:8 gewonnen. Das erste Doppel gewannen Jürgen und Frank Stolz glatt mit 2:0. Stefanos Stoupas und Marcel Hoyer verloren dann aber genauso deutlich. Anschließend siegten bei den ersten Einzeln Frank und Jürgen Stolz jeweils zeitgleich mit 2:0. Dabei gelang es Frank Stolz, mit 115 und 3 Darts, und Jürgen Stolz mit 95 und  2 Darts auszumachen. Doch aus der 3:1-Führung wurde bald ein 3:3, denn Stefanos Stoupas und Marcel Hoyer verloren ihre Spiele. Dann holte Frank Stolz seinen zweiten Sieg, Jürgen Stolz aber gab mit 1:2 ab - mit "118 Check, 6.Runde. Es stand also 4:4. Jetzt geriet man durch Stefanos Stoupas' Niederlage erstmals in Rückstand, aber Marcel Hoyer glich wieder zum 5:5 aus. Nacch diesem ersten Block folgten die zweiten Doppel, die das gleiche Ergebnis wie zu Beginn brachten. Spielstand nun also 6:6. Jürgen Stolz gewann sein nächstes Einzel, einen Satz in der 6. und einen in der 7.Runde. Frank Stolz und Stefanos Stoupas gewannen ebenfalls, sodaß es 9:6 für G Town 1 stand.  Nach einer Niederlage Marcel Hoyers konterten aber Stefanos Stoupas und Frank Stolz mit Siegen, letzterer gegen den besten Spieler des Gegners, seine erste Niederlage überhaupt. Dann spielte Evi Stolz das letzte Einzel, eingewechselt für Jürgen Stolz, verlor aber trotz tollem Spiel ganz knapp mit 1:2.  Insgesamt eine super Mannschaftsleistung, die mit einem 12:8-Sieg belohnt wurde."

G Town Dart 1 rehabilitiert sich

Mit 12:8 gegen "Black Out" rehabilitierte sich G Town Dart am 22.10.2016 für die eine Woche zuvor erlittene deutliche Schlappe. Jürgen Stolz gewann alle 4 Einzel, Stefanos Stoupas und Denis Roßnagel jeweils 3.

Leider gar keine Informationen liegen für G Town Dart 2 vor, sodaß hier immer nur gegen Mitte der Woche die Spielergebnisse vermeldet werden können.

Ergebnisse, Tabellen vom 22.10.2016

Deutliche Niederlage bei den "Chaoten"

Solche Ergebnisse ist man bei G Town Dart I nicht gewohnt, aber bei der 4:16-Niederlage am 15.10.2016 in Marbach bei den "Chaoten Monsters" war nichts zu machen. Einzige Ausbeute waren 4 Einzelsiege, die sich auf 4 Spieler verteilten. Darunter war auch Neuzugang Marcel Hoyer.

Spieltag 15.10.2016

G Town Dart 1 in Marbach


G Town Dart 2 in Backnang-Sachsenweiler

Ergebnisse, Tabellen vom 08.10.2016

G Town Dart 2 gewinnt erstes Spiel

G Town Dart II gewann seine allererste Bezirksligapartie am 01.10.2016 in Welzheim deutlich mit 14:6.

Mehr Informationen liegen leider nicht vor.

Wegen des "Oktoberfests" im TSV-Vereinsheim wurde das für diesen Tag angesetzte Spiel von G Town Dart1  verlegt.

Hier die Ergebnisse der anderen Partien:

Erfolgreicher Saisonstart für G Town Dart 1

Mit einem 12:8 bei TOP FIVE startete G Town Dart 1 am 24.09.2016 erfolgreich in die Runde 2016-2. Die Eingangsdoppel wurden durch Denis Roßnagel/Stefanos Stoupas und Jürgen Stolz/Frank Stolz glatt mit 2:0 gewonnen. Erstgenannte gewannen auch das zweite Doppel glatt. Nachdem auch die ersten 7 Einzel geholt wurden, war der Sieg schon fast perfekt. Der Winner des Tages war Stefanos Stoupas, der auch noch alle 4 Einzel für sich entscheiden konnte.

G Town Dart 2 musste sein erstes Spiel verschieben, da zu wenig Akteure zur Verfügung standen. Der neue Termin ist noch nicht bekannt.

Spielpläne Saison 2016-2

Offenes Dart-Turnier am 06.08.2016

Um das Sommerloch zu füllen luden unsere Darter am 06.08.2016 auf dem Festplatz des TSV zu einem offenen Dart-Turnier ein. Erfreulich war, daß auch der Nachwuchs emsig beteiligt war. Auch zahlreiche Auswärtige fanden den Weg nach Grünbühl.

G Town Dart II holt zweiten Platz bei Playoffs

Bei den Playoffs zur abgelaufenen Saison 2016-1, die am 23.07.2016 in Rudersberg stattfanden, holte sich G Town Dart II unter allen A-Ligamannschaften des Bezirks den zweiten Platz. Am Tag darauf durften die Pokale für diesen Erfolg, für den Meistertitel und für den dritten Platz von G Town Dart I in der Bezirksliga entgegengenommen werden. Ob "Male" die erhaltenen Preisgelder wieder auf "Malle" verprassen wird, ist offen.

G Town 2 schafft Aufstieg - G1 verpasst Playoffs

Meister und Aufsteiger G Town Dart II

Mit einem fulminanten 15:3 gegen Burning Arrows holte sich G Town Dart 2 am 16.07. den Meistertitel in der Gruppe 1 der A-Liga - auch ein Unentschieden hätte übrigens gereicht. Abuzer Tuncer, Kevin Maletycz und Manfred Heller gaben kein einziges Spiel ab, und lediglich der zwetgenannte hatte einen einzigen Satzverlust. Dabei war man sich anfangs gar nicht sicher gewesen, ob man überhaupt aufsteigen will, und hatte schon ausführlich darüber diskutiert und gechattet. Jetzt aber räumte man alle Zweifel beiseite und durfte auf dem TSV-Gelände ausgiebig feiern. Man findet sich nun in derselben Liga wie G Town Dart 1 wieder. Diese haben leider durch eine Niederlage gegen die Mitkonkurrenten um den zweiten Platz, Chaoten Monster aus Marbach, durch ein 5:15 die Qualifikation für die Playoffs verpasst.

Letzter Spieltag am 16.07.2016

G Town 1 erreicht bei Sieg in Marbach den 2 Platz und somit die Playoffs. G Town 2 steuert als Tabellenführer die Bezirksliga an. Dann haben wir zwei Bezirksligisten.

G Town 2 klettert an Tabellenspitze

Dank günstiger anderer Ergebnisse fand sich G Town 2 am 9.7.2016 plötzlich an der Tabellenspitze wieder. G Town 1 schaffte sich durch einen Sieg die Basis, mit einem Sieg gegen den direkten Konkurrenten am letzten Spieltag auf Platz 2 zu klettern.

Deutliche Auswärtssiege

Am 02.07.2016, dem wohl wegen des Elfmeterschiessens gegen Italien auf ewig legendären Datum, gewannen unsere Dartteams weniger nervenaufreibend. G Town Dart 1 holte ein 19:1 bei 7 Cielo II und G Town Dart 2 gewann in der Uhlandstrasse, Ecke Wilhelmstrasse bei No Problem mit 11:7. Näheres folgt

Ergebnisse vom 18.06.2016


G Town Dart 1 rutschte durch die Niederlage gegen Team Lami auf den vierten Platz ab.

G Town Dart 2 erreichte gegen den Mitkonkurrenten um die Plätze 1 bis 3, Dart Club Mocca ein Remis. Wer die Paarungen des nächsten Spieltags betrachtet, merkt, daß der Meisterschaftskampf noch sehr spannend werden kann.

G2 gewinnt beim Tabellenführer - zwei Auswärtssiege am 11.06.2916

Sehr knapp jeweils, aber es wurden zwei Auswärtssiege eingefahren am 11.06.2016. G Town Dart 1 trat in Aspach bei Top 5 an. Die Eingangsdoppel wurden durch Jürgen Stolz / Frank Stolz und Denis Roßnagel / Stefanos Stoupas jeweils 2:1 gewonnen. Die ersten beiden Einzelrunden verliefen ausgeglichen, sodaß es einen Zwischenstand von 6:4 für G Town zu vermerken galt. Dann wurden erneut beide Doppel gewonnen, und mit 8:4 lag der Sieg in greifbarer Nähe. Die voletzte Einzerunde brachte aber drei Gewinnen für Top 5, sodaß die Führung auf ein mageres 9:7 geschrumpft war. Jetzt aber holten Denis Roßnagel und Stefanos Stoupas die entscheidenden Punkte zum Sieg. Die Abschlußeinzel wurden vor lauter Euphorie über den Sieg dann noch abgegeben. Der Endstand lautete somit 11:9 für G Town Dart 1, bei knappem Satzendstand von 25:23.

G Town Dart 2 traf in Welzheim, bei 4 Punkten Rückstand, auf Tabellenführer DC Woodpeckers. Manfred Heller / Kevin Maletycz und Abuzer Tuncer / Rychard Maletyycz holten die Eingangsdoppel. Bei den ersten beiden Einzelrunden blieb es ausgeglichen, und es hieß 6:4 für G Town. Drei Einzelsiege in der dritten Runde ebneten dann den Weg zum Auswärtserfolg. Bei 9:5-Führung war nur noch ein Einzelsieg in der letzten Runde nötig. Den holte bei einem dramatischen Endspurt Kevin Maletycz. Die anderen drei in Runde 4 wurden abgegeben. Was soll's ? 10:8 beim Tabellenführer, und jetzt nur noch 1 Punkt Rückstand. Umso ärgerlicher ist allerdings die Niederlage der Vorwoche beim S 1 Pub.

Magere Ausbeute am 04.06.2016

Wieder einmal ein sehr spannendes Spiel lieferte G Town Dart 1 seinen Fans.

Durch diese Niederlage verpasste G Town Dart 2 die Chance, an den Tabellenführer ganz nah heranzurücken. Somit geht es nun also gegen die "Woodpeckers" am 11.06. mit 4 Punkten Rückstand.

Zwei klare Siege am 14.05.2016