E-Mail:  aktive.fussball@tsvgruenbuehl.de

TSV Grünbühl Fußball auf Facebook

Unsere Dritte war eine unabhängige eigene Mannschaft rumänischer Spieler, die dem TSV beigetreten war, um am Spielbetrieb teilnehmen zu können. Nach dem Aufstieg 2021/22 firmierte sie als TSV Grünbühl II. Die Mannschaft wurde Mitte Oktober 2022, nach nur wenigen Spieltagen, aus dem Spielbetrieb zurückgezogen. In den Gesamtstatistiken der Historie wird sie als "Dritte" geführt. Unsere "Zweite" wurde dortselbst weiterhin als "Zweite" geführt, obwohl sie in der Kreisliga B 2022/23 als TSV Grünbühl III auflief.

Mannschaftsbilder 2019/20  | 

Edmund Hirschfeld - unser Wahni als Betreuer
  |

TSV kurzzeitig trainerlos

Von Donnerstagabend, 15.02.2024 bis Sonntagnachmittag, 18.02.2024 war der TSV Grünbühl zwischenzeitlich trainerlos.

Trainer Mihael Zorko wurde seiner Aufgaben entbunden, und die Trainer der zweiten Mannschaft, José Carneiro und Dennis Sauseng sind zurückgetreten. Auf Einzelheiten wollen wir nicht näher eingehen. Wir danken allen dreien für ihre Arbeit.

Der neue Coach ist unser ehemaliger Spieler Cesare Lupo.

aktive.fussball@tsvgruenbuehl.de

Spielerkarussell 2023 / 2024

Zugänge zur Winterpause:

Kai Hoffmann,  VfB Neckarrems
Ercüment Sapmaz,  VfL Obereisesheim
Sergio Gollinger, TV Aldingen
Yusuf-Ömer Dülger, SC Stammheim

Abgänge zur Winterpause:

Luca Maurici,  TV Aldingen
Massimo Villanueva, TSC Kornwestheim
Deniz Bas,  SG Untertürkheim
Joschua Sautter,  FSV Oßweil

Zugänge 2023/2024:
 
Raffaele Cervone,  Mittelfeld, zuletzt TKSZ Ludwigsburg, TV Pflugfelden
Alexander Kunz,  Stürmer,  ein Grünbühler Gewächs, zuletzt pausiert
Patrik Henkelmann, Stürmer,  Grünbühler Gewächs, zuletzt GSV Höpfigheim
Davide Pio D'Amato, Mittelfeld, zuletzt TKSZ Ludwigsburg, FC Feuerbach
Luca Maurici, Stürmer, zuletzt TV Aldingen
Berkan Celik,  Rückkehrer, zuletzt SKV Eglosheim
Hami Keskin, Rückkehrer, zuletzt SKV Eglosheim
Ufuk Yilmaz, Torhüter, Rückkehrer, zuletzt SKV Eglosheim
Deniz Bas, Stürmer, zuletzt TKSZ Ludwigsburg
Lukas Scherer, zuletzt DJK Ludwigsburg
Benan Ergün,  TuS Freiberg
Muhammed Ali Kale,  TuS Freiberg

Abgänge:

Mustafa Ceyhan,  AKV Ludwigsburg
Enes Kalan,  TDSV Kornwestheim
David Unterreiner,  TV Pflugfelden
Antonio La Macchia,  SV Sal. Kornwestheim
Kristian Bjekic, SKV Eglosheim

Einige der unten angezeigten Spieler stehen als Aushilfe bereit, falls mal, trotz der Größe der Kader, "Not am Mann" ist.

Trikotsponsor Dino Scroppo

In Zeiten von Corona, wenn gar nicht gespielt wird, muss man besonders dankbar sein, wenn sich ein neuer Sponsor für die Fußballer findet. Auf Vermittlung unseres Keepers Angelo Vaccaro-Notte stehen bereits seit November 2020) neue Trikots zur Verfügung, die die Vermögensberatung Dino Scroppo gespendet hat. Leider konnten sie pandemiebedingt monatelang nicht zum Einsatz kommen. Beim Test in Nürtingen am 11.Juli 2021 wurden sie zum ersten Mal getragen.

       

Unsere Mannschaft 2019/2020 - Team 1

oben v.l.:  Edmund Hirschfeld, Antonio La Monica, Sven Darvas, Emre Tasdemir, Bekir Kicir, Nico Haamann, Nadir Ay, Seyit Midilli, Muhammed Midilli, Alper Uzbek, Orhun Sahin, Tom Staack, Alexander Hoffart, Patrick Henkelmann (hat den TSV zur Winterpause 2019/20 verlassen), Uwe Fischer, Markus Fendyk
vorne v.l.:  Ralph Frey, Cüneyt Özet, Muhammed Kalan, Marco Vona, Angelo Vaccaro-Notte, Kai Hoffmann, Antonio La Macchia, Ferhat Tekcan, Chris Haamann

Der TSV grüßt die Automotive DEKRA-Niederlassung in Stuttgart-Feuerbach.

Unsere Mannschaft 2019/2020 - Team 2

oben v.l.:  Regina Orzechowski, Nadir Ay, Yunus Canalici, Cenk Özet, Mikail Ekici, Julian Pisch, Marcello Bonfrisco, Talha Ermen, Mesut Akyüz, Serkan Acikabak, Giovanni La Salandra, Davide Saponaro
vorne v.l.:  Enes Tasdemir, Sitki Tekcan, Ömer Gider, Alessandro Mercante, Tolga Adiyaman, Emiliano Brückner, Tim Rosenburg

Edmund Hirschfeld - unser "Wahni" als Betreuer

Die Aufgabenstellungen sind reichlich und vielseitig. Das muss ein Kenner der Fussballszenerie sein. Mit Edmund Hirschfeld belegt den Posten einer, der gut geeignet ist. Er ist unablässlich darum bemüht, den Fussballern etwas Neues zu bieten. Stadionsprecher Charles Jakob meinte sogar, er solle "sie nicht so pampern". Unser Eddy, den viele auch "Kaddus" nennen hat z.B. die Umkleidekabine mit Portraitfotos, die über den Kleiderhaken hängen, ausgestattet. Ralph Frey kommentierte diese Aktion mit den Worten "Du bisch a echter Wahni".

Besucher:715.737
Aktualisierung:04.03.2024