Vereinsbesen TSV Grünbühl

Der Vereinsbesen des TSV Grünbühl wird auf Initiative von Armin Klostermann seit 2004 durchgeführt und ist zu einem aus dem Grünbühler Kulturleben nicht mehr wegzudenkenden Bestandteil geworden.

Bilder von älteren Veranstaltungen finden Sie auch auf unseren historischen Seiten.

Vereinsbesen 2024

Zum 19.Mal führte der TSV Grünbühl am 13.Januar 2024 seinen Vereinsbesen durch. Charles Jakob sammelte am Nachmittag erste Eindrücke. Gegen 18:00 Uhr füllte sich unser Zelt so nach und nach. Wir sehen auf den Fotos unter anderem Elena Melcher, Andreas Melcher, Sven Darvas, Uwe Fischer, Kurt Kriegisch, Manfred Zahn, Alexander Hoffart, Fernando Lopez, Leonard Paluszkiewicz ...

Wir danken dem gesamten, von Andreas Orzechowski organisierten Team, das für Aufbau und Abbau sowie Durchführung fleissig mit dabei war.

Besen 2023

Nach zwei Jahren Pause konnten wir endlich wieder loslegen und zum 18.Mal zu unserem Vereinsbesen am 14.01.2023 einladen.

Wie immer waren auch Gäste von außerhalb des TSV Grünbühl vor Ort.

Nach dem Stress, was unser immer noch geschlossenes Vereinsheim anging, tat es richtig gut, die Leute zusammensitzen, plaudern und feiern zu sehen.

Wir danken dem gesamten Team, das für Organisation, Aufbau und Abbau sowie Durchführung fleissig mit dabei war.

Charles Jakob liefert Impressionen vom Nachmittag, als unser Besen bereits gut besucht war.

     

17.Vereinsbesen am 11.01.2020



16.Vereinsbesen am 12.01.2019

Download des Plakats in Posterqualität

Armin Klostermann berichtete:  "Der Besen war, wie immer, sehr gut besucht, und die Stimmung war wieder einmal hervorragend. Schunkeln, mit der Musik (Franz-Dippert-Band), Mitklatschen und vor allem viel Tanzen ... schön war, daß wieder einige Freunde anderer Vereine zu Gast waren (SKV Hochberg, TSV Ludwigsburg, TV Pflugfelden, SGV Freiberg)."

Impressionen vom 16.Besen sandten uns Charles Jakob und Armin Klostermann, die auch dokumentieren, wie es nach und nach "voller" wurde.

15.Vereinsbesen am 13.01.2018

Plakat als Download

14.Vereinsbesen 2017


Plakat als pdF

Charles Jakob sandte uns am Nachmittag erste Fotos vom Besen 2017.

Vereinsbesen 2016: da muß man erst nach Grünbühl kommen

Am 16.01. ab 12:00 Uhr fand der Vereinsbesen 2016 statt. Bei Württemberger Weinen, Spanferkel, Bauernbratwürsten und anderen Leckereien war der Festplatz natürlich wieder gut gefüllt. Für Stimmung sorgten "DJ Björn" und das "Franz Dippert Trio".

Offizielles Plakat

Charles Jakob sandte dem Pressewart ein paar Schnappschüsse.

Armin Klostermann, hauptverantwortlich für die Organisation schickte einen Bericht und noch weitere zahlreiche Fotos.

  • total volle Hütte ab dem Spätnachmittag
  • klasse Essen (viele Gäste bedankten sich bei uns ausdrücklich für die ausgezeichnete Qualität)
    von unserem Metzgermeister Peter Kiebert !
  • wahnsinnige Stimmung !!!
    DJ Björn und das Franz-Dippert-Trio sorgten für klasse Stimmungsmusik
  • die Tanzfläche war fast immer pratzelvoll
  • Gäste vom VfB Neckarrems, TSV Ludwigsburg, SKV Hochberg und dem SGV Freiberg waren vom Besen
    total begeistert.
    Ein prägnanter Spruch von einem Gast des SGV Freiberg:
    'da muss man erst nach Grünbühl kommen, damit man sowas erleben darf'.
    Ich denke, daß diese Aussage alles sagt !!!
     
Herzlichen Dank an alle Helfer, die von früh bis spät in die Nacht tatkräftig arbeiteten, sodaß diese Veranstaltung nicht nur die Gäste begeisterte, sondern auch uns als Veranstalter ! 
 
Mit freundlichen Grüßen
Armin Klostermann

Vereinsbesen 2015

(Arndt Jeremias berichtet) Die reservierten Tische lassen drauf schließen, daß beim Vereinsbesen 2015 der Bär steppte. Sehr empfehlenswert war dem Vernehmen nach das neu im Angebot befindliche Spanferkel. Prominente Gäste neben TSV-Vorstand Kurt Kriegisch waren auch Baubürgermeister Michael Ilk mit Frau und einige Stadträte.

Vereinsbesen 2014

Der beliebte Vereinsbesen fand 2014, auch wegen dem späten Fasching (Anfang März) erst am dritten Samstag, also am 18.01.2014 statt. Los ging's um 12:00 Uhr.

Vereinsbesen 2013

Der zehnte Vereinsbesen 2013 fand ausnahmsweise nicht, wie gewohnt, am ersten Samstag des Jahres statt. Aber die Besucher waren natürlich flexibel, und der TSV konnte sich über eine positive Resonanz freuen. Das gewohnt gute kulinarische Angebot wurde ergänzt durch ein sehr kundenfreundliches "Besenteam", DJ Walter machte von 13:00 bis 17:00 Uhr mehr oder weniger Hintergrundmusik, weil es einigen zu laut war, aber als ab 17:00 Uhr das "Franz Dippert Trio", wie zuletzt gewohnt loslegte, war mit leiser Musik nichts mehr zu machen. Die Stimmung wurde von Minute zu Minute besser, und der Besen klang spät am Abend stimmungsvoll aus.

Das Plakat zum Besen finden Sie hier

Alle Vereinsveranstaltungen 2013 standen unter dem Motto "60 Jahre TSV Grünbühl".

Nachfolgend eine Bildergalerie vom Besen 2013 !

Stimmungsvoller Vereinsbesen 2012 - beste Laune allseits

Der von Armin Klostermann organisierte Vereinsbesen 2012 fand am 7. Januar statt. Ab 11:00 Uhr gab es die bekannt schmackhafte Verpflegung. Am Nachmittag sollte eigentlich DJ Herbert, der Macher von Radio Ludwigsburg, für Musik sorgen. Leider weilte er im Krankenhaus. Ab 17:00 Uhr sorgte das FRANZ DIPPERT TRIO für mächtig Stimmung.

Ob Besucher Schieflage hatten ist nicht überliefert.

"Mensch Bernd, und das sollen wir Dir glauben?", scheinen die Mienen seiner Zuhörer auszudrücken.

Vereinsbesen 2011

Nachfolgend eine kleine Bildergalerie vom Besen 2011

Besucher:729.724
Aktualisierung:13.06.2024