2011

Am 2. August erschien in der Ludwigsburger Kreiszeitung der ungekürzte Bericht von Pressewart Walter Heger über das Stadtpokalturnier. Sehen Sie sich das Foto genau an !

Am 28.Juni würdigte die Ludwigsburger Kreiszeitung unser Turnier mit einem ausführlichen Bericht + Foto. Wir danken der Redakteurin Astrid Killinger.

Spendenübergabe des TSV Grünbühl am 26.04.2011

Im Rahmen des 13.Internationalen Jugendfussball-Turniers um den Diezel-Cup am 5.Juni 2010 führte der TSV Grünbühl wie in den Jahren zuvor eine Aktion zugunsten der ‚Sabine-Dörges-Stiftung für krebskranke Kinder und Jugendliche’ durch. Die gesamte Veranstaltung lief unter dem Motto ‚Kinder spielen für Kinder’. Mit Unterstützung der Grünbühler Friseurgeschäfte ‚NO LIMITS’ und ‚CURLY SUE’, dem Motorradclub Affalterbach, der Kreissparkasse Ludwigsburg und regionaler Firmen konnte Armin Klostermann vom TSV Grünbühl der 1.Vorsitzenden der Stiftung, Fr. Ilse-Irmgard Dörges, einen Spendenbetrag von 500 € übergeben. Damit leistete der TSV Grünbühl seit Beginn der Aktion im Jahr 2003 einen Gesamtspendenbeitrag von 10.950 € ! Eine besonders schöne Geste kam von den polnischen Gästen aus Krotoszyn, die Geschenke für die krebskranken Kinder im Klinikum Ludwigsburg mitbrachten. Armin Klostermann erhielt für seine jahrelangen Bemühungen um die Sabine-Dörges-Stiftung eine Dankes-Urkunde von Ilse-Irmgard Dörges überreicht. (Der Bericht wurde in der LKZ verkürzt wiedergegeben)

Auf dem Foto:
von links: Tanja Esenwein und Bettina Schrauf von Curly Sue, Ilse-Irmgard Dörges und Armin Klostermann vom TSV Grünbühl. Thomas Thiemann vom Friseurgeschäft ‚No Limits’ und Uwe Kutscherauer vom Motorradclub Affalterbach waren zu diesem Termin verhindert.

Dieser Artikel vom 25. März 2011 in der Ludwigsburger Zeitung würdigte das Finden eines neuen Sponsors für den ehemalige "DIEZEL CUP", der jetzt "CHARLETT CUP" heissen wird.

Besucher:616.250
Aktualisierung:20.10.2021