D-Jugend

!!!!  News 06.04.2020:  Eine Fortsetzung des Spielbetriebs nach dem 20.April ist laut Mitteilung des Württembergischen Fußballverbands unwahrscheinlich. Für die Wiederaufnahme ist eine Vorankündigungsfrist von 2 Wochen vorgesehen.

Alle Spielpläne unter "Termine" auf dieser Homepage !!!

Für die Saison 2019/2020 kann der TSV Grünbühl wieder eine D-Jugend stellen.

Es werden noch Spieler, Jahrgang 2008 und 2007, gesucht !!!


D7-Kreisstaffel, 1.Spieltag

Die Mannschaften von Korntal II und Pflugfelden II wurden zurückgezogen.

(Oliver Stolz berichtet) "Leider konnte ich am Freitag das Training nicht leiten und am Samstag unser Team nicht vollständig begleiten. Ich möchte mich auf diesem Wege beim Uwe Heinz herzlich bedanken, der am Freitag  das Training für übernommen, und das Team  am Samstag beaufsichtigt hat. Dank geht auch an Christoph Piechowitz und Raphael Gogolewski, die am Samstag ebenfalls mitgeholfen haben, das Team zu betreuen und auch den Schiri gemacht haben."

Spielbericht von Uwe Heinz:

Zum Saisonauftakt empfingen wir die Spvgg Bissingen bei kühlem Wetter. Von Beginn an versuchten beide Mannschaften ein frühes Tor zu erzielen. Das Glück war auf unserer Seite, und wir gingen schnell 2:0 in Führung. Doch Bissingen gab nicht auf und kam immer besser ins Spiel. In der 15. Spielminute saß der Schock tief, als der Anschlußtreffer zum 2:1 fiel. Jetzt zerfiel unsere Taktik, und wir hatten es schwer dem Gegner standzuhalten. Der Druck stieg, aber so manche Chance des Gegners wurde souverän von unserem Torhüter vereitelt. Dann war Halbzeit, und die Mannschaft konnte sich etwas erholen. Mit gleicher Aufstellung wie zu Beginn starteten wir in Halbzeit 2. Und die haben wir von Anfang an dominiert. Trotz einiger kleiner Patzer in der Abwehr setzten wir einen fulminanten Spurt an. Drei traumhafte Tore, eins aus dem Mittelfeld per Fernschuss, eins per Kopf und eins per Fernschuss aus unserer eigenen Hälfte, über die Köpfe der Abwehr und den Torhüter des Gegners honweg, sicherten uns einen klaren 5:1 Sieg.

Unsere Zuschauer aus nah und fern konnten zufrieden mit der Leistung unserer Mannschaft sein.


Tabelle, D7 Kreisstaffel

(Stand 07.03.2020)

D7-Kreisstaffel, 2.Spieltag

Die Mannschaften von Korntal II und Pflugfelden II wurden zurückgezogen.

Hallencup 2019-20 - leider ausgeschieden

Vorrundengruppe 5, 01.12.2019, 09:00 Uhr

Stadthalle Freiberg / Neckar, Am Marktplatz 5 (Veranstalter TuS Freiberg)

Die Vorrunde wird in 14 Gruppen ausgespielt. In die Zwischenrunde kommen die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe, sowie die beiden besten Drittplatzierten. Unsere D-Jugend ist leider in der Vorrunde ausgeschieden.

Nachholspiel

D7-Jugend, Qualistaffel 2, 2019/2020, 5.Spieltag

(Oliver Stolz berichtet) Am 19.10.2019 bestritten wir unser letztes Heimspiel der Hinrunde gegen den TSV Korntal II. Von Anfang an war es ein Spiel auf ein Tor, doch wir versiebten Chance um Chance. Erst nach 15 Minuten gingen wir zurecht mit 1:0 in Führung, erhöhten kurz danach aber auf 2:0. Doch durch zuviele Einwechslungen von mir verloren die Jungs leider die Ordnung, und so kam Korntal zum überraschenden Anschlusstreffer. In der zweiten Halbzeit machten wir da weiter, wo wir in der ersten angefangen hatten, und bestürmten das Korntaler Tor. Das 3:1 und das 4:1 schossen wir recht schnell in der Anfangsphase. Auch mit den Einwechslungen klappte es in Hälfte 2 deutlich besser, und somit fuhren wir einen in der Höhe verdienten Heimsieg ein. Endstand der Partie 9:1.

Qualistaffel 2, Abschlußtabelle, 2019/2020

(Stand 26.10.2019)

D7-Jugend, Qualistaffel 2, 2019/2020, 4.Spieltag

(Oliver Stolz berichtet) Von Anfang an waren unsere Jungs spielbestimmend und erspielten sich einige Torchancen, aber das Runde wollte einfach nicht ins Eckige. Eine alte Fußballweisheit besagt "machste vorne keinen rein, kriegste hinten einen rein". So trat es dann auch ein, und der TSV Ludwigsburg nutzte einen einzigen Konter der auch der einzige Torschuss bis dahin war und netzte zum 0:1-Halbzeitstand ein. In der Halbzeitpause waren wir uns alle einig, die müssen wir noch packen. Wie in der ersten Halbzeit stürmten wir von Anfang an, und nach 5 Minuten gelang uns dann höchstverdient der Ausgleich. Das 2:1 und sogar das 3:1 ließen dann nicht lange auf sich warten. Es war ein verdienter Sieg für unsere Mannschaft in einem für für D-Jugend-Verhältnisse harten Spiel. Aber der Schiedsrichter hatte alles im Griff und pfiff die Partie äußerst fair.

D7-Jugend, Qualistaffel 2, 2019/2020, 3.Spieltag

D7-Jugend, Qualistaffel 2, 2019/2020, 2.Spieltag

(Oliver Stolz berichtet) Von Anfang an waren wir unter Druck. Die Aldinger waren uns in allen Belangen überlegen. Früh gingen sie mit 0:1 in Führung und erhöhten schnell auf 0:2 und 0:3. Kurz vor der Halbzeit haben wir noch das 0:4 eingeschenkt bekommen. Ermutigend für mich war, daß die Kids auch in Halbzeit 2 bis aufs Zahnfleisch gekämpft haben trotz des hohen Rückstands. Mitte der zweiten Halbzeit bekamen wir einen Elfmeter! Aber wenn man kein Glück hat, kommt meistens auch noch Pech dazu, und so haute unser Schütze voll in den Boden, und der Ball kullerte Richtung Torhüter. Schließlich erhöhten die Aldinger auf 0:5. Mit einem Fernschuß gelang uns der Ehrentreffer zum 1:5. Besonders gefreut hat es mich, da es eben jener Spieler war, der den Elfmeter verschoss. Beiläufig sei noch erwähnt, daß der TV Aldingen zum Endstand von 1:6 noch erhöhte. Warum der TV Aldingen in seiner 4. Mannschaft lauter 2007er Jahrgänge auflaufen lässt, dazu noch richtig gute Jugendspieler … lass ich mal so dahin gestellt …. und kratz mich verdutzt am Kopf.

Sieg in Pflugfelden am 1.Spieltag

(21.09.2019, Oliver Stolz berichtet) Die Anfangsviertelstunde gehörte klar den Grünbühler Jungs, und wir spielten einen klasse Partie, jedoch gingen die Hausherren durch einen verunglückten Abpraller mit 0:1 in Führung. Doch davon ließ sich unsere Truppe nicht beirren und glicn nach einer tollen Pass-Stafette zum 1:1 aus. Kurz vor der Halbzeit gab es Eckball für die Pfugfelder und kurzzeitig ein großes Gewirr im Strafraum. Dann kam der Ball zu einem gegnerischen Spieler, dessen Schuss unser Keeper glänzend parierte aber nicht festhalten konnte. Jetzt reagierten die Hausherren einen Tick schneller und netzten zum ärgerlichen Halbzeitstand von 1:2 ein.

Nach der Pause machten die Pflugfelder zwar das Spiel, aber ohne wirkliche Torgefahr. Beim Spielaufbau der Hausherren eroberten wir den Ball, und dann gings ratzfatz Richtung gegnerischer Strafraum - Schuss - Tor - 2:2. Durch schnörkelloses Konterspiel setzten wir nubn immer wieder Nadelstiche und kamen zu etlichen Torchancen. Eine davon versenkten wir im gegnerischen Netz und drehten das Spiel zu unseren Gunsten. Endstand 3:2 für Grünbühl. Klasse Spiel, klasse gekämpft !

Keine D-Jugend 2018/2019

Der TSV Grünbühl konnte in der Saison 2018/2019 keine D-Jugend stellen

Mannschaft wurde zurückgezogen

Der TSV Grünbühl, in der Saison 2017/2018 als Spielgemeinschaft mit dem TSV Ludwigsburg angetreten, musste die D-Jugend vor Beginn der Frühjahrsrunde aus Spielermangel zurückziehen.

Hallenturnier am 10.Februar 2018

TSV Soccer Cup der D-Jugend am 10.Februar 2018, 9:00 - 13:45 Uhr

Erich Lillich Halle, Eglosheim, Tammer Str. 20


Hallenstadtmeisterschaft am 24.02.2018

24.02.2018, ab 9:00 Uhr, D-Jugend, Hallenstadtmeisterschaft

Sporthalle Alleenstraße  |  Spielplan

Bezirkshallenmeisterschaft am 14.01.2018

14.01.2018: Bezirkshallenmeisterschaft D-Jugend

9:00 - 13:30 Uhr

Ludwigsburg, Innenstadthalle
Karlsstraße 29

Dieser Termin wurde uns am 23.12.2017 im WFV-Postfach durch Herrn Rainer Konrad mitgeteilt.

Hallen-Bezirksturnier am 09.12.2017

Hallen-Bezirksturnier (Futsal) ab 12:00 Uhr, Freiberg, Stadthalle, Marktplatz 5

Kreisstaffel 7, 6.Spieltag

Kreisstaffel 7, 7. und letzter Spieltag

Tabelle, D-Jugend 2017/18

(Stand 11.11.2017)

Trainer hören auf

Am 19.10.2017 teilten die Trainer Nico Haamann, Seyit Midilli und Angelo Vaccaro-Notte mit, daß sie ihr Traineramt aus Zeitgründen aufgeben müssen. Das Training leitet nun Rene Schaak vom TSV Ludwigsburg.

VR Cup Endrunde am 03.10.2017

In Warmbronn, Büsnauer Straße, ging es um 12:45 Uhr los.

Die Gegner waren:

TSV Korntal II
SGv Freiberg I
TSF Ditzingen I
SpVgg Bissingen I

kompletter Spielplan

Gegen diese starke Mannschaften rechnete man nicht mit einem Weiterkommen in die nächste Runde. Immerhin aber konnte man wieder einmal der TSF Ditzingen ein Schnäppchen schlagen.

VR Cup in Flacht am 16.09.2017

Ergebnisse VR Talentiade Cup vom 16.09.:

SGM Grünbühl / TSV Ludwigsburg - TSV Münchingen 2:2
FV Löchgau II - SGM Grünbühl / TSV Ludwigsburg 4:2
SGM Grünbühl / TSV Ludwigsburg - TSV Eltingen II 1:0
VfB Vaihingen - SGM Grünbühl / TSV Ludwigsburg 0:3

 


Besucher:558.767
Aktualisierung:06.04.2020